12 Pipes: ATi stellt Radeon X800 GTO offiziell vor


Erschienen: 15.09.2005, 20:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem in den letzten Wochen bereits ausführlich über eine weitere "GT"-Variante der Radeon X800 Familie spekuliert wurde, ist der neue Chip nun offiziell durch Entwickler ATi vorgestellt worden. Der Standard-Chiptakt der neuen R4xx-Variante liegt bei 400 MHz, wobei er auf 12 Pixel-Pipelines und ein 256 Bit breites Speicherinterface setzt. Zum Vergleich: Eine X800 GT verfügt über 475 MHz Chipfrequenz, jedoch nur über 8 Pipelines. Als Speichertakt der GTO gibt ATi bis zu 1,0 GHz an, wobei es hier verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Speichertypen von den zahlreichen Board-Partnern geben wird.

Entsprechende Platinen wird es von folgenden Unternehmen geben: Abit, Asus, Connect3D, Gigabyte, HIS, MSI, Palit, Sapphire und TuL. Vorstellungen werden in den nächsten Tagen folgen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (20.09.2005, 02:38 Uhr)
wo bleiben die treiber ?
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!