EPoX mit neuem Bluetooth 2.0 Stick: BT-DG07A+


Erschienen: 13.09.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

EPoX implementiert in seinem aktuellen Bluetooth USB-Stick BT-DG07A+ die neueste Bluetooth-Version 2.0. Bei deutlich gesenktem Stromverbrauch erreicht die Produktneuheit einen Datendurchsatz von bis zu 2,1 Megabit pro Sekunde, und jagt damit dreimal soviel Daten durch das Bluetooth-Netzwerk wie noch Dongle der Bluetooth-Versionen 1.1 oder 1.2. In einem Radius von bis zu 250 Metern können mehrere Bluetooth-Geräte miteinander verbunden werden. Neben verbesserten Multitasking- Eigenschaften erschließt der Dongle dank der Protokollerweiterung „Enhanced Data Rate“ (EDR) neue Anwendungsmöglichkeiten wie die Übertragung von Audio- Daten in CD-Qualität. Benutzer, die bereits über Bluetooth-Dongles der älteren Generation verfügen, können diese auch weiterhin verwenden, denn der neue Standard ist zu den Versionen 1.x abwärtskompatibel.

Der mitgelieferte Treiber von Toshiba unterstützt mehrere Sprachen und stellt komplexe Bluetooth-Anwendungen zur Verfügung. Die Benutzeroberfläche der Bluetooth-Software ist anwenderfreundlich und übersichtlich und unterstützt Macs und Windows-PCs. Der BT-DG07A+ ist ab Oktober 2005 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei voraussichtlich 35 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (13.09.2005, 14:26 Uhr)
BT2.0 ?? Muss das Bluetooth-Gerät das auch können, bzw. kann jedes BT Gerät so schnell kommunizieren?
2) Babe (13.09.2005, 14:35 Uhr)
natürlich muss das Headset, das Handy, der Printerapdater etc. auch so schnell kommunizieren können, aber dafür ist der Dongle ja abwärtskompatibel zu 1.x
3) Blaubierhund (15.09.2005, 11:56 Uhr)
die apple notebooks haben diesen bt-standard bereits integriert...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!