FP71GX: BenQ mit neuem 4 ms 17 Zoll Display


Erschienen: 26.09.2005, 11:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

BenQ präsentiert ab Anfang Oktober ein weiteres 17 Zoll Display mit einer Reaktionszeit von 4 ms (Gray-to-Gray). Der silberfarbene Monitor FP71GX ist darüber hinaus mit einer digitalen DVI-Schnittstelle ausgestattet. Im Gegensatz zur herkömmlichen, analogen Signalübertragung vom PC zum Monitor kommt es bei der rein digitalen Verbindung zu keinerlei Wandlungsverlusten. Mit einem Kontrast von 500:1 und einem einem Helligkeitswert von 300 cd/m², wird das Bild optimal wiedergegeben. Die maximalen Blickwinkel betragen 140° (horizontal) bzw. 130° (vertikal), die native Auflösung 1.280 x 1.024 Bildpunkte.

Der Monitor verfügt über ein Kensington Lock und lässt sich optional mit einer VESA-Halterung auch an der Wand befestigen. Im Lieferumfang sind eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D-VGA und DVI-Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD enthalten. Der BenQ FP71GX ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 299 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) patjaselm (26.09.2005, 14:51 Uhr)
sieht eigentlich gut aus ...

nimmt mich wunder, ob der höhenverstellbar ist ...

und auch, ob da noch einen 19 version folgt ...
2) Dragi (26.09.2005, 15:10 Uhr)
Hm, die Blickwinkel sind nicht so der Bringer oder? *grübel*
3) spaceman2702 (26.09.2005, 17:44 Uhr)
naja der blick winkel ist bei diesem displaytyp eigentlich immer so . eigentlich auch ganz gut so da kann wenigstens keiner auf der lanparty spionieren.
was mich aber mehr interessieren würde ist ob ein 19 Zoll folgt denn einen 17Zoll hab ich schon 2jahre und mir kommt kein neuer ins haus.

an sonsten ist das teil wirklich hübsch anzusehen.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!