IFA: Hitachi präsentiert 1 Terabyte DVD-Festplatten-Rekorder


Erschienen: 05.09.2005, 16:00 Uhr, Quelle: Hitachi, Autor: Andreas Venturini

Erstmalig in Europa zeigt Hitachi auf der IFA 2005 den ersten Multiformat DVD-Festplatten-Rekorder mit einem Terabyte Speicherkapazität. Der DV-DH1000W kann 128 Stunden in HD-Qualität oder 1700 Stunden in Standard-Auflösung aufzeichnen. Hitachi kommt damit dem wachsenden Bedarf an Speicherplatz vor dem Hintergrund des HDTV-Starts in Europa Ende des Jahres nach.

Laut Herstellerangaben wolle man die IFA nutzen "um die Bereitschaft des europäischen Marktes für einen solchen Rekorder zu testen". Die Entscheidung, ob der DV-DH1000W auch in Europa vertrieben wird ist noch nicht gefallen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!