2x Quadro - Nvidia stellt Quadro FX 4500 X2 vor


Erschienen: 25.04.2006, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Nvidia präsentiert mit Quadro FX 4500 X2 einen neuen professionellen Grafikchip für High-End-Anwendungen. Mit der Quadro G-Sync-Technologie verfügt der Quadro FX 4500 X2 über Framelock- und Genlock-Funktionalitäten und erlaubt so den Aufbau von Virtualisierungs-Clustern und leistungsfähigen Umgebungen für die medizinische und geologische Forschung sowie rechenintensive Simulationen in der Automobil- und Raumfahrt-Industrie. Die Quadro SDI-Technologie bietet eine integrierte Grafik-nach-Video-Lösung für aufwändige Fernseh- und Filmproduktionen. Mit der SLI-Technologie von Nvidia können Anwender gleich mehrere Quadro FX 4500 X2-basierende Grafikkarten zusammenschalten.

Die Referenzversion der Quadro FX 4500 X2 kommt mit 512 MB GDDR3-Speicher, vier Dual-Link-DVI-I-Anschlüssen sowie einem Stereo-Anschluss und SLI- und G-Sync-Support daher. Die neuen Quadro FX-Produkte sind ab sofort erhältlich bei allen führenden OEMs sowie PNY Technologies (USA und EMEA), Leadtek (Asia Pacific) und Elsa (Japan).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Override (25.04.2006, 15:55 Uhr)
einen neuen professionellen für High-End-Anwendungen.

professionellen was? lachen
2) Babe (25.04.2006, 16:48 Uhr)
Zitat:
Original von Override
professionellen was? lachen

Grafikchip Augenzwinkern
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!