Technische Details zu ATis Radeon X1900 GT


Erschienen: 12.04.2006, 18:00 Uhr, Quelle: DailyTech, Autor: Patrick von Brunn

Die Informationen zu den nächsten Radeon X1900 Kindern werden immer handfester und die Kollegen von DailyTech berichten nun erstmals auch von konkreten technischen Daten. Demnach wird die Radeon X1900 GT (Codename: R580) mit 36 Shader-Prozessoren und einem Chiptakt von 575 MHz ausgeliefert. Seitens des Speichers sollen 256 MB GDDR3 über ein 256 Bit Interface und eine Frequenz von 600 MHz (1,2 GHz effektiv) angebunden werden. Die Kühlung soll sich mit einem Slot begnügen. CrossFire wird mit dem neuen R580-Derivat ebenfalls möglich sein und eine Radeon X1900 CrossFire Edition Karte voraussetzen.

Die Fertigung der Karten soll bereits in dieser Woche anlaufen, ebenso auch die Fertigstellung des Catalyst 6.4, welcher die neue Radeon unterstützen wird. Preislich wird der neue Nvidia GeForce 7900 GT Konkurrent bei etwa 300 US-Dollar liegen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!