Toshiba Satellite P105-S921 mit GeForce Go 7900 GS


Erschienen: 04.04.2006, 08:00 Uhr, Quelle: X-bit labs, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Toshiba stellte vergangene Woche sein neues Satellite P105-S921 Notebook mit bisher unbekannter Grafiklösung vor. Das Gerät setzt auf GeForce Go 7900 GS Grafik und ist mit 256 MB GDDR3-Speicher ausgestattet. Die GPU soll nach Angaben von X-bit labs in 90 nm gefertigt werden, über 20 Pixel- und 7 Vertex-Shader verfügen und mit 375 MHz getaktet sein. Der Grafikspeicher wird über ein 256 Bit Interface mit einer Frequenz von 1,0 GHz angesteuert. Bisher gibt es noch keine offiziellen Statements seitens Nvidia.

Das neue Satellite P105-S921 setzt auf ein 17 Zoll Wide-Screen Display, einen Core Duo T2400 Prozessor, 1 GB Dual-Channel DDR2-Speicher, 160 GB Festplatte, CD/DVD-Brenner und vieles mehr. Für 1.999 US-Dollar wird man das Toshiba Satellite P105-S921 sein Eigen nennen dürfen. Informationen zur Verfügbarkeit liegen nicht vor.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) patjaselm (04.04.2006, 11:43 Uhr)
naja, benchmarks wären interessant Augenzwinkern ...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!