IFA 2006: Hauppauge Multi-Hybrid-TV-Tuner mit DVB-S2


Erschienen: 30.08.2006, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hauppauge präsentiert mit der WinTV-HVR-4000 seine erste Multi-Hybrid-TV-Tunerkarte inklusive DVB-S2-Unterstützung auf der IFA in Berlin. Unterstützt werden die Empfangsarten DVB-S2, DVB-S, DVB-T sowie analog TV und UKW-Radio.

Vorgeführt wird die WinTV-HVR-400 unter der Multimediaoberfläche PowerCinema von Cyberlink. Die Dekodierung frei empfangbarer DVB-S2-Inhalte übernimmt der in PowerCinema integrierte H.264/MPEG4-Decoder. Hauppauge wird der Verkaufsversion, neben dem eigenen WinTV-Softwarepaket, ebenfalls eine Version von PowerCinema sowie eine Infrarot-Fernbedienung beilegen.

Neben dem flexiblen Einsatz beim Empfang, verfügt die WinTV-HVR-4000 unter allen Empfangsarten über digitale Videorekordereigenschaften. Hierzu gehören: eine Direktaufnahmefunktion, die Aufnahmeplanung von Sendungen sowie eine zeitlich versetzte Wiedergabe (TimeShift). Ferner lassen sich mit der WinTV-HVR-4000 über eine S-Video-Buchse und einen Stereo-Audioeingang (L/R) analoge Videogeräte anschließen und auf diese Weise zum Beispiel der Inhalt alter VHS-Videobänder digital archivieren. Für die Aufzeichnung und Wiedergabe der Inhalte im MPEG2-Format kommt ein MPEG2-Softwarecodec zum Einsatz.

Die PCI-TV-Karte ist voraussichtlich ab Oktober 2006 zu einem Preis von 199 Euro im Handel verfügbar.

Hauppauge: Halle 1.2, Stand 208

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (31.08.2006, 07:27 Uhr)
Nett.. Perfekt für nen VDR..

Allerdings ob das noch was nützt, wenn alle grundverschlüsseln?
2) Gast (31.08.2006, 08:39 Uhr)
Wohl eher nicht. Außer man kann einen Receiver zwischenstecken, in dem die Entverschlüsselungskarte rein kommt.
Aber eine teure TV-Karte kaufen und dann noch monatliche Gebühr fürs Fernsehen werde ich nicht machen zahlen.
3) Thrawn (31.08.2006, 08:49 Uhr)
ich werde überhaupt keine Grundverschlüsselung zahlen, dann können die mich mal und ich schaue gar kein Fernsehen mehr. Spinnen wohl komplett! Back2Topic: Ich finde die Karte leicht teuer. 140 Eus fände ich angemessen. Gerade weils von Hauppauge is. Die haben meist enorm schlechte Software. (eigene Erfahrung)
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!