Logitech präsentiert neuen Controller: ChillStream


Erschienen: 22.08.2006, 18:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Die ChillStream Technologie von Logitech nutzt einen eingebauten 40 mm Ventilator, der bei sehr geringer Geräuschentwicklung bis zu 0,1 Kubikmeter Luft pro Minute bewegt. Das Chillstream-Feature wurde entwickelt, damit die Spieler jederzeit trockene Hände und somit die volle Kontrolle über das Spielgeschehen haben. Durch die kompakte Größe des Ventilators konnte Logitech das ChillStream-Feature in eine Spielesteuerung mit Standardgröße integrieren. Drei enge Öffnungen an jeder Seite des Controllers leiten die Luft direkt zur Hand. Der Luftstrom lässt sich mit drei Einstellungen, Hoch, Niedrig oder Aus, regulieren. Die Luftöffnungen sind in das Gehäuse eingelassen und ihre Gummi-Einfassungen schließen bündig mit der Oberfläche ab. So sollen die Auslässe während des Spielens kaum spürbar sein. Somit gehören

Der USB Logitech ChillStream Controller für den PC ist Plug-and-Play-fähig und kann mit Windows XP Rechnern genutzt werden. Der Controller unterstützt auch das zukünftige Microsoft Betriebssystem WindowsVista. Die Spielesteuerung arbeitet mit dem patentierten „Floating D-Pad“, das vier Kontaktpunkte anstelle eines einzelnen Drehpunktes nutzt. So werden seitliche Kippbewegungen vermieden, die bei anderen Controllern auftreten können, und der User kann das Spielgeschehen präzise steuern. Der Logitech ChillStream Controller für PC ist ab September in Deutschland verfügbar. Der empfohlene Einzelhandelspreis beträgt 39,99 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (25)Zum Thread »

1) Gast (22.08.2006, 18:08 Uhr)
Das Teil sieht aus wie dieser Microsoft XBox 360 Controller für Windows, abgesehen von diesem Belüftungssystem und ein paar Knöpfen, ansonsten scheint die Form u. die Tastenanordnung fast gleich zu sein.

Sagt mal, wird der neue Playstation 3 Controller eigentlich per USB an die Playstation angeschlossen? Wenn ja, könnte man diesen vielleicht auch an den PC anschließen und nutzen - wünschen würde ich es mir jedenfalls, da ich die Controller der Spielekonsolen irgendwie hochwertiger/robuster finde als diese Playstation/XBox-Controller etc. Nachahmungen von Logitech und anderen Firmen.
2) Gast (30.10.2006, 18:45 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Sagt mal, wird der neue Playstation 3 Controller eigentlich per USB an die Playstation angeschlossen? Wenn ja, könnte man diesen vielleicht auch an den PC anschließen und nutzen - wünschen würde ich es mir jedenfalls, da ich die Controller der Spielekonsolen irgendwie hochwertiger/robuster finde als diese Playstation/XBox-Controller etc. Nachahmungen von Logitech und anderen Firmen.


von bs_mapp:
wahrscheinlich wird der ps3 controller über einen speziellen anschluss an die ps3 angeschlossen. trotzdem soll man aber mit einem adapter oder adapterkabel (bei ebay 3,95+versand) den controller auch am pc, und wahrscheinlich sogar an der xbox betreiben. jedoch wird das ganze am pc nicht so funktionieren wie mit einem xbox controller da kein treiber für diesen gamepad (andere steuerung, sensor) unter windows existiert (mögl. aber unter windows vista). bis dahin muss man also noch abwarten...
3) Gast (02.12.2006, 18:40 Uhr)
bei mir funktioniert er nicht er wird von windows xp nicht erkannt und sucht ständig nach einem XUSB Gamepad Driver dann lege ich die original cd ein aber da findet er nichts, ich habe auch den Microsoft Common Controller Driver instlliert aber ich habe kein service pack auf meinem xp liegt es daran? kann mir bitte jemand helfen.
Email me : Knico@hotmail.de
4) Gast (02.12.2006, 19:02 Uhr)
gibt es keine Möglichkeit den PS3 Controller über USB oder Blutooth irgendwie anzuschließen?
5) Gast (09.12.2006, 11:20 Uhr)
Bei mir geht das Ding auch nicht und ich hab XP SP 2.
Vielleicht kaputt ?
6) Gast (24.12.2006, 21:04 Uhr)
Der Controller lässt sich mit einem USB-Kabel an den PC anschließen und auch installieren. Allerdings kann man ihn nicht kalibrieren und somit auch nicht benutzen, ich vermute, dass dafür noch ein spezieller Cntroller-Treiber benötigt wird, wer mehr weis bitte hier eintragen. Danke
7) Gast (01.02.2007, 15:39 Uhr)
Kommt darauf an was für ein game du zockst du kannst denn controller im spiel selbereinstellen mußt du mit jedem spiel machen dann geht das auch.
8) Gast (15.02.2007, 17:21 Uhr)
bei mir ging das teil, hatte jetzt nur komplett neu xp sp2 aufgesetzt und nun schreit er noch adem XUSB Gamepad treiber...
... bin nun auch am ende meines lateins, hat jemand eine idee?
9) Gast (15.02.2007, 17:30 Uhr)
so ... habs doch hinbekommen =)
10) Gast (22.03.2007, 15:06 Uhr)
kann mir jemand sagen wie ich wie man dat mit den treiber macht bei mir geht er net wirklich?
11) Gast (24.03.2007, 20:55 Uhr)
bei mir geht da
12) Gast (25.03.2007, 15:29 Uhr)
Hallo, also dass mit dem erkennen unter XP scheint zu funktionieren, jedoch eine Kallibrierung ist nicht möglich. Wenn also einer nen funktionierenden Treiber gefunden hat, wäre ich sehr froh, wenn er den Link dazu hier einträgt.
13) Gast (27.03.2007, 09:22 Uhr)
Hallo,
kann mir jemand aus erster Hand sagen ob die PS3 Version eine Vibrationsfunktion, SIXAXIS Unterstützung und analoge schultertasten hat? Finde im Internet bisher nur widersprüchliche Quellen.
14) Gast (03.04.2007, 13:06 Uhr)
hallo ich habe den treiber installiert aber er läuft noch net einwandfrei wer kann mir helfen?
15) Gast (07.08.2007, 06:11 Uhr)
Darf ich mich zu euch setzen? Den Treiber auch installiert, aber im Gerätemanager steht neben dem XUSB Gamepad ein gelber Punkt mit Ausrufezeichen (Gerät konnte nicht konfiguriert werden).
16) Gast (09.10.2007, 15:04 Uhr)
Genau das gleiche Problem hab ich auch... Hab die Hotline von Logitech angerufen und die meinten das liegt an irgendner fehlenden HID-Treiber komponente von Windows die bei Recovery-CD-Systemen rausgelassen wurden. Son Quatsch! Ich hab XP Prof SP2 auf meinem Notebook und auch die Windows CD eingelegt und durchsuchen lassen... Wenn jemand eine Lösung weiß bitte posten!!!
17) Gast (09.10.2007, 18:08 Uhr)
OK ich glaub ich hab des Rätsels Lösung. Ich hab einfach den XBOX 360 Controller Treiber installiert und jetzt läuft der Chillstream smile Den Treiber findet ihr hier:

Klick!

Würd mich freuen wenn ihr schreiben würdet obs bei euch auch funktioniert hat.

Gruß KnoRke!
18) Gast (15.10.2007, 18:49 Uhr)
da muss man bezahlen!!!!bekommt man den auch kostenlos???
19) Gast (25.10.2007, 23:45 Uhr)
ja schon,was isn des? wieso soll ich über 7 dollar fürn treiber bezahlen??????
20) Gast (27.10.2007, 17:14 Uhr)
Link
21) Gast (28.11.2007, 17:23 Uhr)
Hi hab mir den Treiber runtergeladen. Bei mir wird aber trotzdem noch das GAMEPAD als "UNBEKANNT" genannt. Und bei NEED FOR SPEED PRO STREET kann ich auch nicht bei der Steurung umstellen aus Gamepad. Also irgendwas stimmt immer noch nicht und ich hab echt keine Ahnung was das seien könnte. Bitte helft mir Thx im Voraus.
22) Gast (27.05.2008, 20:23 Uhr)
mit dem link des kommentars 20 vom Gast kann man das logitech chillstream auch ohne diese bescheuerte validation von microsoft benutzen, funktioniert einwandfrei und macht super spass, danke @ gast

mfg gast
23) Gast (20.07.2008, 21:03 Uhr)
ähm ich schaff es ned diesen treiber zu loaden bei dem klick bei gast 17 und hab auch kein lust zu zahlen für 3,5 mb welcher am ende auch ned tut... hat jemand ne bessere lösung
24) Gast (20.07.2008, 21:18 Uhr)
jungs mädels ich hab die lösung gefunden für euer problem hura party time...^^
ich hab mir bei chip.de den link für dein Xbox 360Controler gelade bin dan in mein system rein hab dan kommponenten gesucht und da stand auf einmal XUSB Game Pad ich drauf geklickt hab mir gleich mal auf insterlation drauf dan hat er ihn erst ned gefunden dan auf die original cd oder setup.exe drauf geklickt und dan ging er auf einmal ... aber im hintergrund muss der treiber von chip.de laufen sonst funkt es ned

Klick!
hier der downloade von dem Xbox controller

es würde mich freuen wen ihr mir dann sagt ob es bei euch auf funkt

ich bin gast 23 also Hade peace
25) Gast (31.10.2008, 17:05 Uhr)
Stimmt !! des geht!!!!!!!!!!!!!!! Danke
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!