Scythe stellt den neuen Infinity CPU-Kühler vor


Erschienen: 17.08.2006, 10:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Scythe kündigt den Infinity CPU-Kühler an, der die neue Elite in der Spitzenklasse darstellen soll. Zu den wohl wichtigsten Features des Infinity CPU-Kühlers gehört die neuartige und innovative Kühlrippenstruktur namens "IIFS – Infinity Interleave Fin Structure", die einen verbesserten und schnelleren Wärmetransport zwischen den fünf Heatpipes und den Kühlrippen ermöglicht. Der Infinity CPU-Kühler unterstützt neben dem Intel Sockel 478 und 775 den AMD Sockel 754, Sockel 939, Sockel 940 und außerdem den Sockel AM2.

Die Möglichkeit den Lüfter an einer der vier Seiten zu befestigen, ermöglicht einen gezielten Nutzen des Luftdurchflusses im Gehäuse. Der 960 Gramm schwere Infinity CPU-Kühler mit der Modellnummer SCINF-1000 hat die Maße von 125 x 116 x 160 mm. Bei einer Lüfterdrehzahl von 1.200 Umdrehung pro Minute soll sich ein Geräuschpegel von 23,4 dB(A) ergeben. Der neue Infinity CPU-Kühler kostet 42,95 Euro und ist ab sofort erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Thrawn (17.08.2006, 11:22 Uhr)
Da wird sich teilweise aber schön der Staub absetzen. Auch wenn man Filter nutzt. Staub is immer da. Man kommt vlt gut ran, weil das Teil so groß ist. Aber Staub ebenfalls ;-)
2) patjaselm (18.08.2006, 07:38 Uhr)
das teil wiegt fast ein kilo!!! viel spass beim transport an ne lan Augenzwinkern ...
3) Gast (18.08.2006, 09:06 Uhr)
Sieht wie ein Nachbau vom Arctic Freezer 4 aus. Der ist aber wesentlich billiger und durch den "freihängenden" Lüfter bestimmt auch leiser.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!