AOpen stellt neuen Barebone vor: XC Cube EU965


Erschienen: 21.12.2006, 19:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

AOpen erweitert sein Portfolio der XC Cube Barebone Serie um den neuen XC Cube EU965. Weil der EU965 den Intel G965 Chipsatz unterstützt ist für den Barebone eine 64 Bit Prozessor Architektur kein Problem. Der G965 Chipsatz unterstützt neben Pentium D und Pentium 4 Prozessoren auch den neuen Core 2 Duo Prozessor. Für eine ansehnliche Grafik soll die integrierte Grafikkarte GMA X3000 sorgen. Einen FSB von 1066 MHz sowie DDR2-800/667 MHz Arbeitsspeicher bis zu 4 GB kann der G965 Chipsatz verarbeiten.

Den XC Cube EU965 versorgt ein 275 Watt Netzteil und ist mit dem Zertifikat "Windows Vista Capable" versehen. Das Mainboard verfügt über je einen PCI-Express x16 und x1 Slot, für den Audioklang sorgt ein HD Audio ALC888 7.1CH Chip. Anschlüssmöglichkeiten zum Datenaustausch können sowohl über einen PATA oder drei SATA2 Anschlüsse, vier USB 2.0 Anschlüsse und zwei IEEE 1394 erfolgen. Natürlich hat das 3,8 Kilogramm schwere Barebone auch noch einen Gigabit-Ethernet-Anschluss.

Der AOpen XC Cube EU965 ist ab sofort verfügbar, einige Händler listen ihn schon ab 365 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) patjaselm (22.12.2006, 10:21 Uhr)
die daten sind ja mal nicht schlecht - temps und lautstärke wären interessant zu wissen, denn der 965 wird doch ganz schön warm ... und ob die 275 watt auch reichen, um eine gescheite graka zu füttern Augenzwinkern ...
2) $UNNY (22.12.2006, 10:51 Uhr)
hab ich mich au gefragt wegen der graka...... aber denk ma einer der sich den barbone kauft will keine hammer grafik sondern nur nen mulitmedia pc Augenzwinkern
3) Gast (22.12.2006, 11:55 Uhr)
btw...kennt wer nen guten Gamer-Barebone für S775 ohne SLI?
4) $UNNY (22.12.2006, 14:51 Uhr)
du kannst dir ein selber "bauen" :

Klick!

Klick!

un dann brauchste halt noch nen netzteil.......
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!