Apple stellt 1 GB iPod nano vor und senkt iPod shuffle Preis


Erschienen: 08.02.2006, 10:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Apple hat am gestrigen Dienstag einen neuen iPod nano mit 1 GB Speicherkapazität vorgestellt. Das Gerät weist dabei die selben Funktionen wie die Modelle mit 2 und 4 GB auf. Nebenbei hat man auch an der Preisschraube des iPod shuffle gedreht: Die iPod shuffle Modelle mit 512 MB und 1 GB Speichervolumen sind ab sofort zu einem Preis von 79 bzw. 109 Euro erhältlich. Der neue 1 GB iPod nano in schwarz oder weiß wandert übrigens für 159 Euro über die Ladentheke, inklusive Earbud Kopfhörer, USB 2.0-Kabel, Tasche und CD mit iTunes für Mac- und Windows-Computer.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) denjo (08.02.2006, 13:37 Uhr)
1
2) Bastus (08.02.2006, 13:48 Uhr)
@ denjo
Man wie oft werden solche Sachen noch verlinkt.
Einmal reicht echt eahy, jedes mal wenn man was über den iPod liest, is immer der selbe Link dabei.
Ich kanns nimma sehen!
Wer nen ehrlich erworbenen iPod will und nicht fürchten muss das er dann doch keinen bekommt, soll ihn kaufen!!
3) denjo (08.02.2006, 14:14 Uhr)
so ist er auch ehrlich erworben. Les dir auf howcome.de die texte durch und erzähl dann weiter Augenzwinkern
4) Bastus (08.02.2006, 14:37 Uhr)
Weiter erzähl:

Zitat:

Zu den AGBs:
Die AGBs sind teilweise mehr als Fragwürdig, so kann ihr Account ohne Angaben von Gründen gelöscht oder gesperrt werden...
Lesen sie dazu auch meinen Erfahrungsbericht.


In den AGBs
Zitat:

1. Betrügerische Referrals

(a) Gratis Inernet behält sich das Recht vor, alle Referrals auf Betrug zu überprüfen. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, nach unserem eigenen Ermessen zu bestimmen, welche Referrals betrügerisch sind, ohne den Denkensvorgang zu offenbaren.


Zitat:

2. Zusätzliche Bedingungen mit Bezug auf das Einfrieren eines Kontos

(a) Wir behalten uns das Recht vor, das Konto eines Kunden jederzeit unbenutzbar zu machen.

(b) Wir sind nicht dafür verantwortlich, einen Kunden zu informieren, wenn sein Konto unbenutzbar gemacht wird.


Also wenn das serious ist, dann gute Nacht!
5) denjo (08.02.2006, 21:56 Uhr)
man, geh auf Klick! und les dir durch was da geschrieben steht. oder such bei google.
du findest fast nur positive Berichte. Klar sind die AGBs leicht lächerlich aber dafür gibt es auch einen Ipod fas kostenlos
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!