Microsoft gibt Internet Explorer 7 Beta 2 Preview frei


Erschienen: 01.02.2006, 16:00 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn

Experimentierfreudige Internetuser dürften sich über die neuerliche Beta-Veröffentlichung von Entwickler Microsoft freuen. Der Softwareriese hat gestern, Dienstag, eine Vorab-Beta-Version des lange erwarteten Internet Explorers 7 zum öffentlichen Download freigegeben. Damit können Privatanwender sich erstmals selbst ein Bild von dem für die zweite Jahreshälfte 2006 angekündigten Microsoft-Browser und seinen neuen Funktionen machen. Bisherige Previews waren auf registrierte Web-Entwickler und Beta-Tester limitiert gewesen, wenngleich Microsoft auch zum vorliegenden Release anmerkte, dass er in erster Linie für Web- und Software-Entwickler gedacht sei.

Version 7 holt in Sachen Web-Standards und Bedienungsfunktionen gegenüber innovativen Alternativbrowsern wie Firefox und Opera erstmals wieder auf. Auch reine IE-Anwender kommen somit endlich in den Genuss von längst zum Standard gewordenem Tabbed-Browsing und integrierten RSS-Feeds. Abgesehen vom unübersehbaren Sicherheitsfokus, mit dem Microsoft sich im Kampf gegen Phishing und Malware zu positionieren versucht, erinnern aber auch die schlichtere Oberfläche sowie ein integriertes Suchfeld an der rechten oberen Ecke an die Konkurrenz.

Wer Microsofts Warnungen in den Wind schlagen und die unfertige neue Version ausprobieren möchte, findet den entsprechenden Download-Link unten. Voraussetzung für die Installation ist Windows XP inklusive Service Pack 2 (SP2), die Installationsroutine führt zudem eine Echtheitsüberprüfung der XP-Software durch.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (01.02.2006, 16:54 Uhr)
solange der noch als Betarumgurkt ist die news doch langweilig. Erst wenn die eine endgültige Version rausbringen wird die interessanter
2) Babe (01.02.2006, 17:06 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
solange der noch als Betarumgurkt ist die news doch langweilig. Erst wenn die eine endgültige Version rausbringen wird die interessanter

Da werden sich die Meinungen wohl unterscheiden. Ich finde die Beta-Version jedenfalls sehr interessant, einfach um es mal vorab ausprobiert zu haben und zu sehen was einen erwartet. Zudem will Microsoft durch das Feedback Verbesserungen erreichen.
3) Gast (01.02.2006, 18:37 Uhr)
Da können schon vor dem offiziellen Start des IE7 dafür optimierte Viren entwickelt werden.
4) exterminans378 (01.02.2006, 19:49 Uhr)
...und die sicherheitslücken durch fleissige betatester gleich wieder geschlossen werden^^

najo, hab mir das gestern installiert, hat mir überhautp nciht gefallen, also gleich wieder deinstalliert, und computer ausgeschalten...dann start ich heut den alten inet explorer, geb hardware-mag.de ein und es öffnen sich hunderte inet explorer... najo, bin derweil mal auf mozilla umgestiegen, is eh garnicht soo schlechtgrinsen
5) Bastus (01.02.2006, 19:59 Uhr)
Ich komm irgendwie mit der Schrift nicht zu recht!
Find ich schlecht zu lesen bzw verschwommen!
Und die Buchstaben sind bisschen abgehagter wie beim FF.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!