Alleskönner: AVerMedia bringt AVerTV Hybrid+FM USB 2.0


Erschienen: 31.01.2006, 11:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem neuen Fernseh- und Radioempfänger AVerTV Hybrid+FM USB 2.0 präsentiert AVerMedia eine neue USB-Box für Notebooks und PCs, die den mobilen Empfang von analogen wie auch digitalen terrestrischen TV- und Radio-Signalen sowie FM-Radio-Sendungen ermöglicht. Per Knopfdruck kann vom analogen auf das digitale Fernsehen im DVB-T-Standard umgeschaltet werden. Die mitgelieferte Antenne für das FM-Radio soll für einen durchweg guten Empfang sorgen - die Fernbedienung für bequeme Steuerung aller Funktionen.

Die 4-in-1-Lösung bietet nicht nur wahlweise DVB-T und analoges Fernsehen und FM-Radio, sondern auch analog Videoeingänge um analoge Videokassetten zu überspielen. Aufgezeichnet wird in MPEG2-Format für DVB-T und MPEG1/2/4-Format für analoge Aufnahmen.

Die aktuelle AVerMedia-Software AVerTV 6.0 stellt die nötigen Funktionalitäten zur Verfügung: Zu den Standardfunktionen für Fernsehen, Videoaufnahme, Videowiedergabe bietet sie mehrfache Benutzerprofile, schnellen Senderwechsel und -suchlauf sowie Aufnahmen im Schlummer- bzw. Standby-Modus zu voreingestelltem Aufnahmezeiten.

AVerTV Hybrid+FM USB 2.0 wird mit Fernbedienung und Antenne geliefert und ist ab sofort für 139 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!