Fujitsu Siemens: Notebook mit Dual-Core Mobile Prozessor


Erschienen: 07.01.2006, 20:00 Uhr, Quelle: Pressebox, Autor: Andreas Venturini

Fujitsu Siemens Computers hat heute sein erstes Notebook mit einem Dual-Core Mobile Prozessor vorgestellt.

Zu den besonderen Sicherheits-Merkmalen zählt neben einem separaten SmartCard-Steckplatz auch ein als Option wählbarer Fingerprint-Reader. Nach Angaben des Herstellers soll das Notebook abhängig von Modell und Applikationen bis zu zwölf Stunden Akkulaufzeit erreichen. Der Preis variiert je nach Ausstattung und wird bei einer mittleren Konfiguration bei ca. 2.690 Euro inklusive Mehrwertsteuer liegen. Käuflich erwerben kann man es ab März 2006.

Folgend eine kurze Übersicht der enthalteten Komponenten:

  • Intel Core Duo Prozessor
  • Intel 945GM Express Chipsatz mit integrierter Grafik
  • Wireless LAN: Intel PRO/Wireless 3945ABG Netzwerkverbindung
  • Speicher: DDR2-667 SDRAM bis zu 4 GB
  • Separater SmartCard Steckplatz, optional Fingerprint und TPM Modul
  • Bildschirm: 15 Zoll XGA oder 15 Zoll SXGA+
  • Gewicht: 2,4 Kilogramm (ohne Laufwerke)
  • Alle gängigen Anschlüsse wie Parallel und Seriell sowie auch alle neuartigen Anschlüsse wie ExpressCard Slot und SD-Card Slot
  • ECO Button
  • Zweites Set von Mouse Buttons oberhalb des Touchpad

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!