Schneller als Ferrari: Asus künftig mit Lamborghini-Notebooks


Erschienen: 04.01.2006, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nach der Kooperation mit Ferrari werden neue Asus Notebooks in Zukunft noch schneller: Das Unternehmen Asus und der Automobilhersteller Lamborghini kündigen heute eine umfassende partnerschaftliche Zusammenarbeit an. Ergebnis der Zusammenarbeit ist die erste Asus Lamborghini Notebook-Serie, die alle markanten Eigenschaften eines echten Lamborghini übernimmt. Sowohl in gelb als auch in schwarz erhältlich, soll die Lamborghini Notebook-Serie eine "ideale Verschmelzung von moderner Notebook-Technologie und edlem Fahrzeugdesign" darstellen.

"Die Partnerschaft zwischen Asus und Lamborghini führt zwei Marken zusammen, die höchste Qualität und Leistung verkörpern", so Tony Chen, Direktor des Asus Notebook Business. "Die neue Asus Lamborghini Notebook-Serie vereinigt das Beste beider Unternehmen miteinander und sorgt beim Mobile Computing Einsatz für eine komplett neue Erfahrung. Diese Notebooks setzen mit Lamborghinis innovativem Industrie-Design und der einzigartigen Mobiltechnologie einen neuen Glanzpunkt zum tristen Aussehen vieler tragbarer PCs."

Weitere Produktdetails und Fotos folgen in der zweiten Kalenderwoche.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (9)Zum Thread »

1) Bastus (04.01.2006, 14:09 Uhr)
Auf das Design bin ich gespannt, stell mir das schön edel vor in glänzendem Schwarz.
Hoffentlich ist auch alles edel was drinnen arbeitet Zunge raus
2) ventu (04.01.2006, 14:30 Uhr)
Der Ferrari TFT war, was die inneren Werte angeht, nicht mal schlecht ...
3) Madcatoo (04.01.2006, 15:08 Uhr)
Wenn dann auch proportional zum Lamborghini zahlen darfst, gute N8 :/
4) Philip (04.01.2006, 16:40 Uhr)
Zunge raus Ich bin mal gespannt was uns da erwarten darf smile
5) BecksPistol (04.01.2006, 21:53 Uhr)
auf computerbase gibts schon bilder, also guckt mal nach
6) Bastus (04.01.2006, 22:04 Uhr)
Sieht ahh einfach vollkommen aus, die schöne Farbe mit den Lambo Logo.
Wenn da der Preis stimmen würde, würde ich mir einen solchen zulegen. Stinkefinger
7) Vectrafan (05.01.2006, 00:04 Uhr)
also ich wünsch mir dann noch ein asus in der opel edition *g*. aber sieht scho geil aus und hoffentlich wir des besser als des acer ferrari
8) Gast (05.01.2006, 13:23 Uhr)
Der Preis für einen echten Lamborghini + Asus dürfte stimmen, aber dadurch wohl auch nicht für jeden bezahlbar sein.
9) Gast (08.01.2006, 12:02 Uhr)
Toll und wer braucht so ein scheiss. Nur weil Lamborgini drauf steht muss man direkt mehr zahlen.

Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!