Dell entsorgt altes PC-Equipment kostenlos


Erschienen: 17.07.2006, 22:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Andreas Venturini

Dell erweitert sein weltweites Recycling-Programm: Ab sofort entsorgt der Direktanbieter alle Dell-Produkte kostenlos, selbst dann, wenn Anwender kein neues System kaufen.
Bisher hat Dell alte PCs und Drucker nur dann recycelt, wenn Kunden neues Dell-Equipment gekauft haben. Das hat das Unternehmen jetzt im Rahmen seiner neuen weltweiten Recycling-Richtlinie geändert: Auch wenn keine neuen Produkte erworben werden, holt Dell alte Geräte zuhause beim Kunden ab und entsorgt sie umweltgerecht. Dieser Service für Privatkunden ist kostenlos und wird in Deutschland ab November angeboten.

"Wir haben sowohl unseren Kunden als auch der Umwelt gegenüber eine große Verantwortung. Deshalb machen wir unseren Kunden das Recycling ihres alten Zubehörs besonders einfach", so Michael Dell, Gründer und Chairman von Dell.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Yidaki (18.07.2006, 13:55 Uhr)
Kommt alles bei ebay rein Zunge raus


Yidaki
2) Babe (18.07.2006, 13:59 Uhr)
Aber Schrott bringt auch bei eBay nichts mehr Augenzwinkern
3) H4CK3R (18.07.2006, 14:03 Uhr)
echt? Klick!
4) Gast (18.07.2006, 14:50 Uhr)
Zitat:
Original von H4CK3R
echt? Klick!

Hat bloß noch keiner geboten Augenzwinkern
5) Gast (18.07.2006, 18:35 Uhr)
9,80€ Versandkosten halte ich aber für sehr utopisch. ^^
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!