TuL stellt PowerColor Radeon X1600 Pro mit HDMI vor


Erschienen: 24.07.2006, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem Hersteller Sapphire bereits Ende Juni diesen Jahres eine erste Radeon X1600 Pro Grafikkarte mit HDMI-Support vorgestellt hat, kontert nun auch Konkurrent TuL bzw. PowerColor. Die neue Low-Profile PowerColor X1600PRO HDMI setzt ebenfalls auf ATis Radeon X1600 Pro Grafikchip, jedoch mit 256 MB GDDR3 auf eine doppelte Speicherkapazität samt höherer Taktraten. Über die Frequenz der Speichers ist man sich jedoch noch etwas uneins, da die Pressemitteilung von 900 MHz berichtet, die offizielle Produktwebsite jedoch von 1,0 GHz.

Sicher ist jedoch in jedem Fall, dass die Platine inklusive eines HDMI-Kabels und weiterem Zubehör ausgeliefert wird. Preislich dürfte sie sich an der Sapphire Hybrid Radeon X1600 Pro HDMI orientieren, welche aktuell ab gut 130 Euro über die Ladentheke wandert.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!