Asus W7J - Neues Subnotebook mit Core Duo Technik


Erschienen: 01.06.2006, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem W7J stellt Hersteller Asus heute ein neues, portables Notebook mit 13,3 Zoll Display vor. Das Herzstück des W7J bilden der Intel Core Duo T2400 Prozessor, die GeForce Go 7400 Grafik von Nvidia sowie 1 GB Arbeitsspeicher und eine 80 GB SATA Festplatte. Das 13,3 Zoll Widescreen Display besitzt eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten (WXGA) und unterstützt die ColorShine Technologie für eine lichtstarke Darstellung, einen hohen Kontrast und brillante Farben, so Asus in seiner gestrigen Pressemitteilung. Bei der Tastatur handelt es sich um ein 18,5 mm & 2,35 mm Travel Keyboard. Das Touchpad ist nahtlos in das Gehäuse integriert und besitzt einen kantenlosen Übergang zur Handauflage. Wireless LAN, Bluetooth und die verschiedenen Power4 Gear+ Stromsparmodi lassen sich bequem über Hotkeys aktivieren. Somit kann das W7J sowohl bei Business-Anwendungen als auch im privaten Gebrauch überzeugen.

Key Facts Asus W7J-3P020P
  • 13,3 Zoll TFT Display (WXGA, 1.280 x 800)
  • Intel Core Duo Prozessor T2400 (1,83 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • 1 GB DDR2-533 Speicher (2x 512 MB)
  • Nvidia GeForce Go 7400 mit 256 MB TurboCache
  • 80 GB SATA Festplatte (5.400 UPM)
  • 8x DVD-DL-Brenner
  • WLAN nach 802.11 a/b/g, Bluetooth 2.0 EDR, Gigabit-Ethernet
  • 1,3 Megapixel Webcam
  • Express Card Slot, VGA-Out, 3x USB 2.0, Audio in/Mic, Firewire, S-Video, 4-in-1 Card Reader für MMC, SD, MS, MS-Pro
  • Maße: 315 x 226,5 x 29,9/36,7 (vorne/hinten) mm
  • Gewicht: 1.95 kg (mit 6-Zellen Li-Ion)
  • Akkulaufzeit: bis zu 2,3 Stunden (6 Zellen Li-Ion), bis zu 4,2 Stunden (optionaler 9 Zellen Li-Ion)
  • Windows XP Professional

Genaue Angaben zum Lieferumfang hat man bislang nicht gemacht. Der empfohlene Verkaufspreise inkl. MwSt. beträgt 1.999 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (7)Zum Thread »

1) Gast (01.06.2006, 15:10 Uhr)
die ausstattung ist top - und das gewicht ist auch in ordnung. aber die akkulaufzeit ist ein witz
2) Babe (01.06.2006, 17:23 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
die ausstattung ist top - und das gewicht ist auch in ordnung. aber die akkulaufzeit ist ein witz

Mit dem 9-Zellen Akku ist sie absolut in Ordnung, allerdings ist das mit Mehrkosten und Mehrgewicht verbunden, leider.
3) Gast (02.06.2006, 16:32 Uhr)
das ist aber bescheuert - so ein akku sollte 6-10 stunden ohne austausch oder der mehrgewicht halten. die mehrkosten sehe ich da nicht als problem. für lange akkulaufzeit bin ich gerne bereit mehr geld auszugeben...
4) Gast (03.06.2006, 15:48 Uhr)
...dann kauf dir 10 batterien, bau nen Battery-pack daraus und hör auf zu heulen...mano...ich kanns nimmer hören
5) Gast (10.07.2006, 21:59 Uhr)
Mal ne Frage als Laie - was bedeutet denn höheres Gewicht und Mehrkosten denn in Zahlen? Thx!
6) ventu (10.07.2006, 22:47 Uhr)
Wenn Du einen Zusatzakku kaufst, musst Du meistens etwa 100-150 € auf den Tisch legen.
Ein höheres Gewicht bei baugleichen Modellen hast Du höchstens wenn Du ihn zusätzlich in der Notebooktasche transportierst.
Es gibt natürlich auch Zusatzakkus, die anders dimensioniert (und somit auch schwerer) sind (etwa 500 Gramm +)
7) Gast (14.07.2006, 21:40 Uhr)
Danke für die Info bzgl. Gewicht und Kosten. Habe mal im Shop nachgefragt - Kosten würde der zusätzliche Akku knapp 200€. Wie lange das Notebook mit diesem dann allerdings läuft - keine Ahnung.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!