Seagate kündigt Hybrid-HDD Momentus 5400 PSD an


Erschienen: 08.06.2006, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem das Unternehmen Samsung vor wenigen Wochen eine Hybrid-Festplatte vorgestellt hat, zieht nun auch Konkurrent Seagate nach. In einer heutigen Pressemitteilung kündigte man offiziell die neue Momentus 5400 PSD (Power-Saving Drive), eine schlanke 2,5 Zoll Festplatte, an. Das Laufwerk basiert sowohl auf herkömmlicher magnetischer Speichertechnik in Form von Scheiben (Plattern), als auch auf modernem Flash-Speicher. Dadurch sollen schnellere Bootvorgänge, eine höhere mechanische Belastbarkeit, sowie deutlich niedrigere Leistungsaufnahmen realisiert werden.

Die neue Momentus 5400 PSD wird mit Kapazitäten von bis zu 160 GB (magnetischer Speicher) erhältlich sein und als SATA2-Version auf den Markt drängen. Zu den weiteren technischen Daten werden 8 MB Cache, eine Rotationsgeschwindigkeit von 5.400 Umdrehungen pro Minute und eine Zugriffszeit von 12,5 ms gehören. Das Volumen des integrierten Flash-Speicher wird bei 256 MB liegen.

Auf Anfrage teilte uns das Unternehmen Seagate mit, dass die Momentus 5400 PSD im ersten oder zweiten Quartal 2007 auf den Markt kommen soll und ein Startpreis derzeit noch nicht festgelegt wurde.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!