ATi setzt beim R580+ auf verbesserte GDDR4-Unterstützung


Erschienen: 30.03.2006, 13:00 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem wir erst gestern über den 80 nm Remake des R580 berichtet haben, konnten die Kollegen von The Inquirer weitere Details ans Tageslicht bringen. So soll der R580+ die nächste Grafikspeicher-Generation, bekannt als GDDR4, unterstützen. Prinzipiell unterstützen zwar alle ATi GPUs ab R520 offiziell den neuen Speicher, doch soll beim R580+ explizit Wert auf die Verbesserung des GDDR4-Supports gelegt werden. Genauere Informationen sind hierzu leider noch nicht bekannt.

Erste GDDR4-Samples wurden bereits Ende des letzten Jahres durch Hersteller wie Samsung und Hynix vorgestellt - Massenproduktion für 2006 geplant. Der Next-Gen-Speicher für Grafikkarten soll wesentlich höhere Taktraten als GDDR3 ermöglichen: Erste Muster von Samsung wurden bei 1,25 GHz betrieben, was dank DDR-Technik einer effektiven Frequenz von 2,5 GHz entspricht.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (13)Zum Thread »

1) Yidaki (30.03.2006, 14:33 Uhr)
Vielleicht storniere ich dann meine 7900GT XXX und warte noch ein bisschen smile


Yidaki
2) Babe (30.03.2006, 15:43 Uhr)
Zitat:
Original von Yidaki
Vielleicht storniere ich dann meine 7900GT XXX und warte noch ein bisschen smile

Ein bisschen dürften hier wohl mindestens drei bis fünf Monate sein, zumal ja auch nicht sicher ist, dass der R580+ von Beginn an mit GDDR4 angeboten wird.
3) Yidaki (30.03.2006, 18:27 Uhr)
Ich mache im Mai/Juni Abitur und im Sommer bin ich nicht in der Nähe meines PC ... somit könnte ich warten. Wenn die X850XT bei ebay keiner kauft, wird sie vielleicht storniert.



Yidaki
4) Mr. Smith (30.03.2006, 22:34 Uhr)
Dann würde ich mir jetzt keine neue Karte kaufen. Und wenn du zum Bund musst erst recht nicht.
Sonst als Zivi dann nach dem Abitur. Aber du hast natürlich recht, jetzt bekommst du noch mehr für dein x850xt.
5) Yidaki (31.03.2006, 07:16 Uhr)
Ich muss nicht zum Bund lol



Yidaki
6) Gast (31.03.2006, 16:31 Uhr)
@Yidaki: Also wenn du jetzt noch ne´ X850XT hast würde ich die behalten. Soviel langsamer wie die 7900GT ist die nun auch wieder nicht, es sei den du willst in Auflösungen jenseits der 1600 gehen. Ich´ hab´ mir jetzt bei eBay eine 6800GT für 170,00 € geholt. Die reicht dann erstmal wieder für min. 1 Jahr.... Ich geb´ doch keine 400,00 € für ne Grafikkarte aus... unglücklich
7) MaXiMuM (31.03.2006, 17:36 Uhr)
Zitat:
Original von Yidaki
Ich muss nicht zum Bund lol

Wohin denn, wenn man fragen darf?
8) Yidaki (31.03.2006, 18:00 Uhr)
Ich bin ungarischer Staatsbürger und Wohne in Österreich. In Ungarn gibt es Berufsheer und als nicht-Österreicher muss ich hier nicht. Augenzwinkern


Yidaki
9) Yidaki (31.03.2006, 20:21 Uhr)
So, sie wurde soeben für 210€ verkauft smile


Yidaki
10) Gast (31.03.2006, 21:08 Uhr)
@YIDAKI
du meinst du darfst nicht zum Bund :-)
11) pame007 (31.03.2006, 21:12 Uhr)
@ yidaki
darfst du dann eigentlich waffen haben? zivildiener dürfen das ja nicht...
12) MaXiMuM (31.03.2006, 21:57 Uhr)
Zitat:
Original von Yidaki
So, sie wurde soeben für 210€ verkauft smile

Nicht schlecht. War doch der Preis, denn du haben wolltest, oder?
13) Yidaki (31.03.2006, 22:14 Uhr)
Ich dürfte schon, doch da es in Ungarn kein Muss ist gehe ich nicht. Ich geh dann im September gleich zur Uni.

Ich weiß nicht, ob ich eine Waffe haben darf oder nicht - benötigen tu ich keine! cool

Jop 210€ entsprechen meinen Erwartungen. Die Karte gibts ja schon für 220€ frisch von mad-moxx.


Yidaki
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!