CeBIT 2006: Sapphire Blizzard X1900 XTX - Preis & Infos


Erschienen: 15.03.2006, 15:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Beim Besuch bei Hersteller Sapphire Technologies konnten wir erstmals die neue Blizzard Radeon X1900 XTX Grafikkarte in Händen halten. Die Karten mit kompakter Wasserkühlung sollen bereits in Kürze ausgeliefert werden und für etwa 550 Euro über die Ladentheke wandern. Vorerst soll die X1900 XTX das einzige Modell bleiben - ob man eine CrossFire Edition Karte anbieten wird, um eine Blizzard-CrossFire-Konfiguration zu ermöglichen, konnte man uns noch nicht beantworten. Bis zur finalen Version will man das Slot-Bracket auch auf einen Slot minimieren. Abschließend noch zwei Impressionen zur Sapphire Blizzard Radeon X1900 XTX mit 512 MB GDDR3-Speicher.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (8)Zum Thread »

1) Vectrafan (15.03.2006, 15:20 Uhr)
ist das jetzt wasser oder flüssigmetall???
2) Bastus (15.03.2006, 15:23 Uhr)
Zitat:
Original von Vectrafan
ist das jetzt wasser oder flüssigmetall???


Zitat:
Die Karten mit kompakter Wasserkühlung sollen bereits in Kürze ausgeliefert werden und für etwa 550 Euro über die Ladentheke wandern.
3) Babe (15.03.2006, 15:35 Uhr)
Zitat:
Original von Vectrafan
ist das jetzt wasser oder flüssigmetall???

Ja man hat auf eine Wasserkühlung umgeschwenkt, da das Unternehmen NanoCoolers, welches die Kühlung via Flüssigmetall entwickelte, vom Projekt abgesprungen ist. Nun eine Wasserkühlung, build by Thermaltake smile
4) patjaselm (15.03.2006, 15:42 Uhr)
sorry, aber das ist echt blödsinn ... vor allem denke ich mal, dass der lüfter nicht ganz leise sein wird ...
5) Babe (15.03.2006, 15:50 Uhr)
Zitat:
Original von patjaselm
sorry, aber das ist echt blödsinn ... vor allem denke ich mal, dass der lüfter nicht ganz leise sein wird ...

Es gibt zwei verschiedene Modi für die Drehzahl.
6) SuddeN (15.03.2006, 20:49 Uhr)
tjo... also wakü gibts ja eigentlich auch so schon und jetzt gleich 3 slots für 1 GRAKA zu verschwenden... naja... hoffenltich kommt auch bald noch flüssigmetall raus sonst bin ich böse=)

7) Babe (15.03.2006, 22:55 Uhr)
Zitat:
Original von SuddeN
tjo... also wakü gibts ja eigentlich auch so schon und jetzt gleich 3 slots für 1 GRAKA zu verschwenden...

Es werden nur zwei sein, da die Karte an sich nur einen benötigt, das wird sich bis zur finalen Version noch ändern.
8) exterminans378 (15.03.2006, 23:17 Uhr)
also wenn die wirklich für 550€ in den handel kommt, is die nichtmal wirklich teurer(~20€@alternate) als eine normale 1900xtx.. und dann iss das angebot natürlich echt lohnenswert...fast gleicher preis, gleichviele verbrauchte slots und ne Wasserkühlung.... fehlen nurnoch tests, wie gut die wirklich kühltsmile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!