OCZ DDR400 Platinum Rev. 2 XTC erlaubt bis zu 3,0 Volt


Erschienen: 03.03.2006, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Speicherspezialist OCZ bringt mit dem neuen "EL DDR PC-3200 Dual Channel Platinum Revision 2 XTC" Speicherkit eine Neuauflage der bekannten Platinum XTC Module auf den Markt. Die 1 GB und 512 MB Riegel arbeiten bei 400 MHz und ermöglichen rasante Timings von 2-2-2-5 (tCL-tRCD-tRP-tRAS) bei einer Versorgungsspannung von 2,75 Volt. Zusätzliche MHz sollten durch die Extended Voltage Protection, welche Spannungen bis zu 3,0 Volt (± 5%) ohne Verlust der lebenslangen Garantie erlaubt, und durch die XTC-Heatspreader (Xtreme Thermal Convection) problemlos machbar sein.

Neben dem Dual-Channel Kit mit 2x 1 GB DDR400-Speichern (OCZP4001GR2K) bietet man auch ein herkömmliches 1 GB Kit mit 2x 512 MB Modulen an. Genaue Preise hat man bisher leider noch nicht bekannt gegeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Gast (03.03.2006, 17:00 Uhr)
Bitte, bitte, bitte, liebe Ramhersteller, entwickelt noch bessere DDR-400 Module, sodass die bald auch DDR-500 mit 2-2-2-5 laufen, pro Riegel 1 GB haben und nicht allzu teuer sind.
2) Yidaki (04.03.2006, 18:00 Uhr)
Wozu das ganze? BH-5 schaffen übrigens auch DDR500 mit 2-2-2-5 Augenzwinkern


Yidaki
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!