palmOne LifeDrive 1044ML bei uns im Test


Erschienen: 22.03.2006, 10:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

In der heutigen Zeit wird er immer beliebter und an manchen Stellen und Einsatzgebieten eigentlich nicht mehr wegzudenken, der PDA (Personal Digital Assistant). Diesen kennen wir beispielsweise aus simplen und alltäglichen Aufgabenfeldern, wie zum Beispiel der Unterschrift auf einem ähnlichen Gerät bei der Entgegennahme eines Paketes an der Hausetüre, oder bei der Aufnahme der Bestellung durch eine Bedienung in einem Restaurant. Doch natürlich dienen die meisten, aktuell auf dem Markt befindlichen Geräte auch zum Organisieren des persönlichen Tagesablaufs, Surfen im Internet, eMails überprüfen und vielem mehr - Ersatz für den heimischen Desktop-PC.

Mit dem palmOne LifeDrive haben wir heute ein besonders breit gefächertes Gerät auf dem Prüfstand: Es unterstützt neben Bluetooth auch den drahtlosen Zugang zum Internet über die integrierte WiFi-Funktionalität und kann zudem auch via Infrarot mit entsprechenden Geräten kommunizieren. Des Weiteren lässt das LifeDrive auch bei der multimedialen Ausstattung kaum einen Bereich aus und kann nicht nur Videos, Bilder und Musik wiedergeben, sondern auch Sprachnotizen speichern, Kalender und Kontakte verwalten, mit Word, Excel und PowerPoint Dateien umgehen und vieles mehr. Bevor wir nun den Text mit den zahlreich vertretenen Features füllen, möchten wir auf unseren Praxistest des palmOne LifeDrive 1044ML verweisen. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) pame007 (22.03.2006, 14:13 Uhr)
das einzige, was mir fehlt ist eine funktion zum telefonieren. dann wär das ding sofort gekauft smile
2) Babe (22.03.2006, 14:47 Uhr)
Zitat:
Original von pame007
das einzige, was mir fehlt ist eine funktion zum telefonieren. dann wär das ding sofort gekauft smile

Jo ist halt ein Handheld und kein Smartphone smile
3) pame007 (22.03.2006, 15:59 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Jo ist halt ein Handheld und kein Smartphone smile

leider... magst ihnen meinen wunsch nicht mitteilen, wennst eh schon in kontakt mit ihnen stehst? smile
4) Babe (22.03.2006, 16:57 Uhr)
Zitat:
Original von pame007
Zitat:
Original von Babe
Jo ist halt ein Handheld und kein Smartphone smile

leider... magst ihnen meinen wunsch nicht mitteilen, wennst eh schon in kontakt mit ihnen stehst? smile

es gibt doch Smartphones von Palm smile
5) pame007 (22.03.2006, 17:45 Uhr)
ja, aber die sind alle hässlich und unpraktisch (meiner meinung nach) und haben keine hdd
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!