Weltweit noch nicht lieferbar: ATi Radeon X1800 GTO


Erschienen: 24.03.2006, 13:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Christoph Buhtz

Wirft man einen Blick in den Preisvergleich von Geizhals.at, fällt auf, dass noch keine einzige ATi Radeon X1800 GTO Grafikkarte lieferbar ist - weder in Deutschland, noch in Österreich, Großbritannien oder in den USA. Zur Zeit sind in Deutschland (Link) bereits Modelle von Connect-3D, PowerColor und Sapphire für circa 230 bis 250 Euro gelistet. Im Gegensatz dazu steht die Nvidia GeForce 7600 GT, die bereits für rund 200 Euro von fast jedem Hersteller geliefert werden kann.

Allerdings war die derzeitige Situation vorhersehbar, da der Launch der ATi Radeon X1800 GTO doch ein wenig kurzfristig war und etwa zwei Wochen nach vorne verlegt wurde. ATi wollte Nvidia schon auf der CeBIT einen neuen Konkurrenten zumindest auf dem Papier bieten können. Mit ersten verfügbaren X1800 GTO Modellen kann man Anfang April rechnen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (19)Zum Thread »

1) Gast (24.03.2006, 14:06 Uhr)
die X1800 GTO startet ja auch erst am 31.03. ;-)
2) Gast (24.03.2006, 14:13 Uhr)
wenn launch ist soll aber auch die graka verfügbar sein! und nicht erst 3 wochen später. nvidia schafft es doch auch!
3) Babe (24.03.2006, 14:17 Uhr)
Da habt ihr beide Recht smile
4) Gast (24.03.2006, 20:47 Uhr)
lustig eure kommentare smile. naja launch ist wirklich erst der 31.03.06 aber ich glaube auch das ati gelernt hat das paperlaunch mehr schadet als nutzt. zwar warten einige noch ne weile aber der ruf geht den bach runter. ein zweites mal würde ich mich auch nicht ei halbes jahr veräppeln lassen.
gto ist auf jeden fall ne gute alternative im mid range segment, und so schnell wie meine ex-highendgraka vor nem jahr aber nur halb so teuer. heul.
5) Yidaki (24.03.2006, 20:54 Uhr)
Welche Karte hast du?


Yidaki
6) Babe (25.03.2006, 01:42 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
lustig eure kommentare smile. naja launch ist wirklich erst der 31.03.06 aber ich glaube auch das ati gelernt hat das paperlaunch mehr schadet als nutzt.

Launch war der 9. März, pünktlich um 15 Uhr. Verfügbar ist die Karte "offiziell" ab 31. März. Was in der Realität zu erwarten ist, werden wir in ein paar Tagen sehen.
7) Gast (25.03.2006, 13:53 Uhr)
die karte hört sich vielversprechend an, jedoch würde mich vielmehr interessieren, wie es mit dem stromverbrauch usw. ausschaut...
ich bin grad dabei mir einen barebone zu kaufen, zocken tue ich eigentlich net so übertrieben viel (GuildWars, UT04 sind die hauptkandidaten) beide würden wohl mit net X800XL auch bei einer 1600er auflösung ohne probs flüssig laufen, die XL passt eigentlich sehr gut zu meinem b-bone mit seinem 265W netzteil, auf der 12V leitung sind 22,5A (was heute wohl wichtiger ist als die wattleistung)
damit wäre der b-bone eigentlich gut ausgelastet...
wie schauts den mit der X1800er serie aus, so gegendarstellung zu der X800XL?
die X1800GTO wäre auch ne überlegung wert, zumal diese PS 3.0 beherscht...
diese kostet ca. 50-80€ mehr als die X800XL, würde sich schon lohnen den aufpreis zu zahlen...
8) Gast (25.03.2006, 15:43 Uhr)
also die x1800 gto sollte in etwa so schnell sein wie die x850 xt also deutlich schneller als eine x800 xl. nur soll sich die x1800 gto bei ersten tests unter last mit 30 watt weniger zufrieden geben und im idle modus etwa gleich viel verbrauchen wie eine x850xt
9) Gast (25.03.2006, 17:05 Uhr)
also verstehe ich das richtig, dass die X1800GTO unter last weniger verbraucht wie eine X850XT?
das mit idle ist eigentlich auch voll ok, wollte ja ursprünglich eine X850XT verbauen, jedoch passen die meisten net in den b-bone rein wegen 2Slot-kühler...
hast du evtl. schon ne seite mit benchmarks?
10) Trauerklos (25.03.2006, 17:22 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
hast du evtl. schon ne seite mit benchmarks?

Benchmarks gibt es schon eine ganze Weile. smile
-> Link #1 oder Link #2
11) Gast (25.03.2006, 17:29 Uhr)
Tja, prinzipiell ist mir ATI sehr viel sympathischer als NVIDIA allerdings setze ich Linux ein, und das was ich da mit Original ATI Treibern bislang erlebt hat spottet jeder Beschreibung. Habe jetzt eine 9800 Pro drinne und die ATI Treiber sind einfach grottenschlecht. 30% langsamer als die Windows-Treiber und völlig instabil. Das kann Nvidia einfach besser....
12) Gast (25.03.2006, 18:05 Uhr)
naja ich weiß net, beim kumpel läuft eine X800 GTO unter linux besser als vorher die 6600GT, vorallem ist der treiber stabiler, er setzt auch gentoo ein, durch ihn bin ich erst auf gentoo gekommen...
alles was ich bisher gesehen habe UT04, Q4, Q3 usw. lief fast genauso schnell unter linux...
ich habe aber den rechner ehe nicht vor mit linux zu betreiben, dafür gibts hier andere smile, soll wirklich reiner zocker pc sein, den man auch für die lan mit nehmen kann, deswegen will ich auch jetzt einen b-bone...
naja wenn ich mir aber das ganze angucke, lohnt sich schon fast bei mir gar net so ne karte zu holen, für meine CPU (Sempron64 3100+) ist die XL am besten geeignet, ich will net noch mehr neue kaufen müßen...
ich glaub die XL wird ehe noch für ne weile reichen, außerdem wenn alle GTOs so lang werden wie die testmuster, kann ich das teil voll vergessen, das passt nicht in den b-bone rein...
trotzdem danke für die links und die infos...
13) Gast (25.03.2006, 21:31 Uhr)
so was neues. im april soll schon die 1900 gto nachgeschoben werden :-) diese sollte dan noch mal etwas schneller sein dank mehr shadereinheiten. beim takt soll sich allerdings zur 1800 gto ,genau wie bei den pipes nämlich 12, nicht viel tun.
14) Gast (27.03.2006, 20:43 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
wenn launch ist soll aber auch die graka verfügbar sein! und nicht erst 3 wochen später. nvidia schafft es doch auch!


vor allem bei der 7900er ... die kriegt man hier in der schweiz noch nirgends unglücklich ...

oder habe ich allenfalls einen späteren verfügbarkeits-termin überlesen ..? Augenzwinkern
15) Bastus (28.03.2006, 12:43 Uhr)
Wie wärs mit den 7900GTs?

Sparkle SP-PX79GDH von alternate


Gainward GeForce 7900 GT von Funcomputer
Bin mir bei dem nicht 100% sicher ob er in die Schweiz verschickt.
16) Yidaki (28.03.2006, 19:28 Uhr)
Also ich würde die 1800GTO auslassen und gleich zur 1900GTO greifen ...


Yidaki
17) patjaselm (29.03.2006, 16:30 Uhr)
Zitat:
Original von Bastus
Wie wärs mit den 7900GTs?

Sparkle SP-PX79GDH von alternate


Gainward GeForce 7900 GT von Funcomputer
Bin mir bei dem nicht 100% sicher ob er in die Schweiz verschickt.


ist eben auch so: in der schweiz ist hardware komischerweise günstiger als in deutschland ... seltsam für eine hochpreisinsel ...
18) Yidaki (29.03.2006, 16:46 Uhr)
Wie viel % Steuern habt ihr?


Yidaki
19) patjaselm (30.03.2006, 11:45 Uhr)
Zitat:
Original von Yidaki
Wie viel % Steuern habt ihr?


Yidaki


Mehrwertsteuer? 7.6%
wobei das mit vorsicht zu geniessen ist: grundsätzlich sind die nettopreise hier in der regel höher als im eu-raum (die löhne ja auch Augenzwinkern ...)

@bastus:
von funcomputer existiert eine schweizer niederlassung - da bestelle ich normalerweise auch: sehr gut und sehr günstig
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!