80 nm: Spezifikationen zu ATi RV570XT, RV560XT, RV560LE


Erschienen: 04.05.2006, 15:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Vor etwa einem Monat konnten die Kollegen von X-Bit labs Informationen zu ATis neuen 80 nm GPUs präsentieren, mussten aber konkrete technische Spezifikationen schuldig bleiben. Diese können wir nun nachreichen. Demnach wird der RV570XT, welchen die Kollegen als Radeon X1900 GTO bezeichnen, über 36 Pixel-Shader-Prozessoren, 8 Vertex-Shader, ein 256 Bit Interface und bis zu 512 MB GDDR3-Speicher verfügen. Bei den Taktungen setzt das neue 80 nm Derivat auf 575 MHz Chip- und 1,2 GHz Speichertakt. Die Kühlung soll durch einen Dual-Slot-Kühler übernommen werden.

Ebenso können wir auch technische Details zur RV560-Serie bieten, welche laut X-Bit labs fortan die Radeon X1700 Familie darstellen wird. RV560XT und RV560LE setzen dabei jeweils auf 24 Pixel-Shader-Einheiten, 8 Vertex-Shader, ein 128 Bit Interface und maximal 256 MB GDDR3-Speicher. Entsprechende Endprodukte werden sich laut Spezifikation nur in der Chipfrequenz unterscheiden: 600 (XT) bzw. 450 MHz (LE). Der Takt der Speicher wird jeweils bei 1,3 GHz effektiv liegen. Die Kühler beider RV560-Modelle werden sich ebenfalls über zwei Slots erstrecken.

Genaue preislich Informationen können wir aktuell noch nicht bieten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) firebird007 (04.05.2006, 16:05 Uhr)
... Und wie schauts mit dem 80nm Remake der X1900 XT(X) Serie aus? Wird die nicht auch umgestellt? -.-

lg, fb smile
2) Babe (04.05.2006, 16:32 Uhr)
Zitat:
Original von firebird007
... Und wie schauts mit dem 80nm Remake der X1900 XT(X) Serie aus? Wird die nicht auch umgestellt? -.-

Klick! ...mehr gibts bisher nicht.
3) Mr. Smith (05.05.2006, 02:18 Uhr)
Ich hab ja gehört, (besser gesagt gelesen), dass der 80 nm Prozess in der Fertigung große Probleme und sehr, sehr schlechte Yiel-Raten haben soll, genauso wie die ersten Chips in 90 nm Fertigung. Bin mal gespannt, wie schnell die das hinbekommen.
4) Vectrafan (05.05.2006, 07:54 Uhr)
woher haste die infos? ich hab davon noch nix gehört
5) Mr. Smith (05.05.2006, 18:52 Uhr)
finds leider nichtmehr, wird man demnächst aber sicher was hören.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!