DRX-820UL: Sony mit neuem externen DVD-Alles-Brenner


Erschienen: 19.05.2006, 10:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Die IT-Peripherals Division von Sony hat gestern, Donnerstag, den externen DVD-RAM-kompatiblen DVD-Brenner DRX-820UL angekündigt, der zur gleichen Produktfamilie wie die vor kurzem vorgestellte interne Version DRU-820A gehört. Der DVD-Brenner DRX-820UL besticht durch sein elegantes Design und kann sowohl horizontal als auch vertikal aufgestellt werden, so das Unternehmen in der Pressemitteilung. Der externe Sony DVD-Brenner weist die gleichen Leistungsdaten auf wie die interne Version. Darüber hinaus gehört auch die Nero Software Suite mit Bonus-Tools für das DVD-Authoring, die Audiobearbeitung und das DVD-Backup zum Lieferumfang.

Beim Wiederbeschreiben wird bei DVD-RAM-Medien eine 5-fache Geschwindigkeit erreicht und es werden alle DVD+R/RW- und DVD-R/RW-Medien, einschließlich der neuesten Double-DVD Recordable Discs, unterstützt. Die Speicherkapazität einer Double-Layer-Disc liegt bei 8,5 GB. Bei DVD+R DL-Medien erreicht der DRX-820UL eine 8-fache Geschwindigkeit, während die Brenngeschwindigkeit bei DVD-R DL-Medien 6-fach und bei Single-Layer DVD±R-Discs 16-fach ist. Wiederbeschreibbare DVDs können mit 8-facher (DVD+RW) bzw. 6-facher (DVD-RW) Geschwindigkeit gebrannt werden. Beim Brennen von CDs erreicht das Laufwerk eine 48-fache Geschwindigkeit.

Der DVD-Brenner DRX-820UL kann über eine High-Speed USB 2.0- oder FireWire-Schnittstelle an jeden PC angeschlossen werden und ist ab Mai 2006 zu einem geschätzten Endkundenpreis von 139 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (22.05.2006, 12:05 Uhr)
Schön und gut! ...und was ist mit Light Scribe?
robson
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!