E3: Nvidia und Alienware zeigen zwei Go 7900 SLI Notebooks


Erschienen: 10.05.2006, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Entwickler Nvidia und PC-Hersteller Alienware präsentieren auf der Videospielmesse E3 in Los Angeles die beiden weltweit ersten Notebooks mit zwei GeForce Go 7900 Grafikchips im SLI-Gespann.

Die ersten Gaming-Notebooks der Welt mit 2x GeForce Go 7900 sind das Alienware Aurora mALX und das Alienware Aurora m9700. Das Aurora mALX verfügt über ein 19 Zoll Display und wird von zwei GeForce Go 7900 GTX Chips angetrieben; das 17 Zoll Aurora m9700 arbeitet mit zwei GeForce Go 7900 GS Chips. Eine umfangreiche Software-Suite erlaubt zudem dynamisches Load Balancing sowie professionelles Rendering und Compositing.

Gezeigt werden die Notebooks erstmals auf der Videospielmesse E3 vom 10. bis 12. Mai in Los Angeles auf dem Nvidia-Stand 300 in der South Hall des LA Convention Center. In Europa sind die beiden Alienware-Notebooks in Kürze verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) MaXiMuM (10.05.2006, 17:19 Uhr)
nicht schlecht Augenzwinkern
2) Gast (10.05.2006, 17:30 Uhr)
Ändert mal das Topic in Nvidia und Alienware.. Dell hat da wohl nix zu suchen..
3) Babe (10.05.2006, 17:51 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Ändert mal das Topic in Nvidia und Alienware.. Dell hat da wohl nix zu suchen..

Da war ich wohl in Gedanken, danke für den Hinweis smile
4) Vectrafan (10.05.2006, 21:31 Uhr)
naja alienware gehört dell
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!