EVGA stellt Nvidia nForce 4 SLI X16 Platine vor


Erschienen: 05.05.2006, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem sich das Unternehmen EVGA bisher überwiegend mit Grafikkarten einen Namen in der Hardware-Branche gemacht hat, will man das eigene Produktportfolio im Bereich Mainboards erweitern und auch die Zusammenarbeit mit Partner Nvidia vertiefen.

Das neue EVGA 123-K8-NF47 setzt auf Nvidias nForce 4 SLI X16 Chipsatz und bietet daher auch beim Einsatz von zwei Grafikkarten jeweils 16 Lanes und damit einen optimalen Multi-GPU-Betrieb. Die Ausstattung setzt sich unter anderem aus folgenden Features zusammen: Sockel 939, vier DIMM-Sockel für DDR-Speicher, drei PCI-Slots, zwei PATA-Anschlüsse, vier SATA2-Ports inklusive RAID 0/1/0+1 Unterstützung, USB 2.0, FireWire 1394, Gigabit-Ethernet, 8-Kanal AC´97 Audio, sowie den üblichen Nvidia-Features wie nTune, Firewall etc.

In Anbetracht des des baldigen Erscheinen der AM2-Generation von AMD, scheint die Produktvorstellung etwas zu spät, doch soll der Sockel 939 noch einige Monate erhalten bleiben. Über AM2-Platinen mit 940 Pins von EVGA sind keine Informationen verfügbar. Einen genauen Preis für das Board hat man bisher noch nicht bekannt gegeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (10)Zum Thread »

1) patjaselm (05.05.2006, 09:05 Uhr)
wahrlich etwas spät, nicht? aber dieses lego-design finde ich noch ganz lustig Augenzwinkern

aber ein aktiver lüfter ist einfach "pfui-bah" ...
2) Yidaki (05.05.2006, 10:05 Uhr)
Ehrlichgesagt finde ich grüen Platinen nicht hübsch. Der Lüfter ist ja auch nicht das Wahre.



Yidaki
3) Thrawn (05.05.2006, 10:10 Uhr)
Also die grünen Platinen finde ich grad hübsch, weil das retro-Flair versprüht. Mein erster PC *schwärm* das war´n Zeiten!!! Aber das gelb blau lila ist voll eklig!
4) Warhead (05.05.2006, 10:47 Uhr)
bei der farbkombi hamse wirklich n bissl ins klo gegriffen imho...unglücklich
5) Paladin (05.05.2006, 14:19 Uhr)
Meine Güte, Jungs, jetzt stellt euch doch nicht so an. Das Mainboard sieht man doch sowieso nicht mehr, wenn es mal verbaut ist. Es sei denn, jeder von euch hat ein Seitenteil mit Fenster. Zudem: Aktive Lüfter hängt man an eine Lüftersteuerung und fertig. Augenzwinkern
6) MaXiMuM (05.05.2006, 14:30 Uhr)
Ich finde das Design auch nicht wirklich hübsch, aber so fern man kein Seitenfenster drinnen hat, sieht man es ja sowieso nicht, wie Paladin schon gesagt hat.
Und wenn man ein Seitenfenster drinnen hat, dann hat man bestimmt auch einen beleuchteten Lüfter oder sonstiges drinnen und dadurch liegt die Aufmerksamkeit ja auch nicht mehr auf dem Motherboard. Problem gelöst Augenzwinkern
7) Yidaki (05.05.2006, 14:48 Uhr)
Nicht jeder hat eine Lüftersteuerung, Paladin, das ist wohl genauso wie mit dem Window Augenzwinkern



Yidaki
8) Thrawn (05.05.2006, 14:48 Uhr)
Also kommt schon, wir alle haben doch ne kleine Macke was Hardware betrifft. UNd da gehört es dazu, daß man auch über das Design redet, auch wenn man es nicht sieht. Ich muß es ja schließlich einbauen und da ist schon so eine Art Ekel da, bei diesem Board oder? lachenlachen
9) Gast (05.05.2006, 17:26 Uhr)
Normalerweise sieht man ja auf den Bildschirm, und nicht in die Kiste. Oder mach ich da was falsch? Wenn es nur ums Aussehen geht, dann klebt doch einfach ein schön buntes Poster aufs Gehäuse!
10) Mr. Smith (05.05.2006, 18:48 Uhr)
Grün für Grün hinter den Ohren, passt doch. Und nVidia ist auch grün und grün = öko und ja, Lüfter ist scheisse, da braucht das ganze System ja mehr Strom.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!