Gainward mit passiver GeForce 7300 GT als Golden Sample


Erschienen: 18.05.2006, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nach der offiziellen Produktvorstellung der GeForce 7300 GT durch Nvidia, folgen nun auch die ersten Retailkarten verschiedener Partner. So stellt das Unternehmen Gainward die neue BLISS 7300 GT 256 MB GS Silent FX vor, welche auf eine komplett passive Kühlung aller Komponenten setzt und zudem mit deutlich gesteigerten Taktraten an den Start geht. So verfügt die BLISS-Karte über 400/375 (Chip/Speicher) statt 350/333 MHz. Des Weiteren hat man auf der Standard PCI Express x16 Platine 256 MB DDR2-Speicher, einen DVI- und einen Sub-D-Anschluss, sowie einen TV-Ausgang realisiert.

Einen genauen Preis hat man aktuell noch nicht bekannt gegeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) Hopa (18.05.2006, 10:45 Uhr)
Gut, passiv gekühlt. Trotzdem nicht das, was ich mir kaufen würde.
Aber für Silent-PC`s...........
2) Babe (18.05.2006, 17:39 Uhr)
Zitat:
Original von Hopa
Gut, passiv gekühlt. Trotzdem nicht das, was ich mir kaufen würde.
Aber für Silent-PC`s...........

Wer nicht viel bzw. gar nicht spielt wird mit der Karte voll und ganz zufrieden sein, da die Features einer 7900 mit dabei sind.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!