G.Skill mit 8 neuen DDR2-Modulen - DDR2-1000 bei CL4


Erschienen: 18.05.2006, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller G.Skill kommt am heutigen Donnerstag mit einem richtigen Rundumschlag in seinem Produktportfolio daher und präsentiert insgesamt acht neue DDR2-Speichermodule für aktuellen Plattformen. Wir möchten Ihnen kurz die neuen Modelle etwas genauer vorstellen. Da wären beispielsweise folgende neue 2 GB DDR2-Kits:
  • F2-4200PHU2-2GBNV (2x 1 GB DDR2-533, 4-4-4-12, 1,8-2,0V, Heatspreader) für ca. 150 Euro
  • F2-5400PHU2-2GBNS (2x 1 GB DDR2-667, 5-5-5-15, 1,8-2,0V, Heatspreader) für ca. 155 Euro
  • F2-6400PHU2-2GBNS (2x 1 GB DDR2-800, 5-5-5-15, 1,9-2,0V, Heatspreader) für ca. 195 Euro
  • F2-6400PHU2-2GBZX (2x 1 GB DDR2-800, 4-4-4-12, 2,0-2,1V, Heatspreader) für ca. 240 Euro
  • F2-8000PHU2-2GBZX (2x 1 GB DDR2-1000, 5-5-5-15, 2,2-2,3V, Heatspreader) für ca. 470 Euro
  • F2-8000PHU2-2GBHZ (2x 1 GB DDR2-1000, 4-4-4-5, 2,2-2,3V, Heatspreader) für ca. 500 Euro
Neben den oben beschriebenen Dual-Channel Kits mit einer Gesamtkapazität von 2 GB, bringt man auch neue 1 GB Kits, bestehend aus 2x 512 MB Modulen, sowie einzelne 512 MB Riegel für Notebooks auf Centrino Duo bzw. Turion 64 X2 Basis auf den Markt.
  • F2-8000PHU2-1GBHZ (2x 512 MB DDR2-1000, 4-4-4-5, 2,2-2,3V, Heatspreader) für ca. 270 Euro
  • F2-5400PHU1-512SA (1x 512 MB SO-DDR2-667, 4-4-4-12, 1,8V) für ca. 42 Euro

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Bastus (18.05.2006, 16:28 Uhr)
Zitat:

F2-8000PHU2-2GBZX (2x 1 GB DDR2-1000, 5-5-5-15, 2,2-2,3V, Heatspreader) für ca. 470 Euro
F2-8000PHU2-2GBHZ (2x 1 GB DDR2-1000, 4-4-4-5, 2,2-2,3V, Heatspreader) für ca. 500 Euro


Wow das sind Preise.
2) Gast (18.05.2006, 17:04 Uhr)
jap...ich frage mich grad, wer sich sowas kauft?
ok die teile sind 100% fürs oc ausgelegt, aber bei dem preis, kann ich gleich ne stärkere cpu kaufen und brauche auch net wie wild ocen...
3) Babe (18.05.2006, 17:40 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
jap...ich frage mich grad, wer sich sowas kauft?

Da gibt es definitiv genug Kunden, die sich so etwas kaufen werden ohne dabei auch nur kurz auf den Preis zu achten. Mainstream sind die Riegel natürlich nicht...
4) Gast (18.05.2006, 17:44 Uhr)
Der Preis ist wirklich noch etwas deftig, aber technisch geht man hier mal in die richtige Richtung. Meistens wird der höhere Takt durch hohe Latenzen praktisch unwirksam gemacht, hier kann er wirklich genutzt werden.
5) Hopa (18.05.2006, 23:18 Uhr)
Da hol ich mir lieber 4Gb MDT DDR2 533 im Kit für 302 € und übertakte sie. Das sind ja wohl absolute Mondpreise. Der AM2 scheint ja die DDR2 Preise kaputt zu machen. Aber für den der es hat........
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!