Lamborghini VX1: Asus mit neuem High-End-Notebook


Erschienen: 29.05.2006, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das erste Asus-Produkt aus der gemeinsamen Partnerschaft mit Lamborghini ist nun in Deutschland und Österreich erhältlich: das Lamborghini VX1 auf Basis der Intel Centrino Duo Mobiltechnologie. Das VX1 verfügt über alle markanten Eigenschaften eines echten Lamborghini und ist ab sofort in den Farben schwarz und gelb erhältlich, so das Unternehmen in seiner heutigen Pressemitteilung. Zur Ausstattung gehören neben der Intel Core Duo T2500 CPU beispielsweise eine GeForce Go 7400VX Grafik mit einem 512 MB TurboCache, eine Festplattenkapazität von 160 GB sowie ein Arbeitsspeicher von 2 GB. Ein Express Card Slot, ein 4-facher DVD-DL-Brenner sowie umfassende WLAN- und Bluetooth Funktionalität runden das Leistungsspektrum des Notebooks ab. Folgend die komplette Technik im Überblick.

Key Facts Asus Lamborghini VX1

  • 15,0 Zoll TFT (SXGA+) Display (1.400 x 1.050), Zero Bright Dot
  • Intel Core Duo T2500 Prozessor (2,0 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
  • Intel 945PM Chipsatz
  • 2 GB DDR2-667 Arbeitsspeicher
  • Nvidia GeForce Go 7400VX mit 512 MB TurboCache
  • 160 GB Festplatte (5.400 UPM)
  • Ultra Slim 4x DVD-DL-Brenner
  • WLAN nach 802.11 a/b/g, Bluetooth und Gigabit-Ethernet
  • 4x USB, ExpressCard, Firewire, VGA, Audio-Out, Mic-in, SPFIF- und TV-Out
  • Gewicht: 2,55 kg (mit Li-Ion 4.800 mAh)
  • Maße: 315 x 226,5 x 25,4/30 (vorne/hinten) mm
  • Farben: gelb und schwarz

Die Modelle VX1-5E001P (schwarz) und VX1-5E002P (gelb) werden beide standardmäßig mit einer Vielzahl von nützlicher Software und Zubehör ausgestattet: Microsoft Windows XP Professional (OEM), Symantec Norton Internet Security 2005, Adobe Acrobat Reader 7.0, Nero Express V6.0, Asus DVD XP 6.0, Power Director V3.0 DE, Media@Show V2.0 SE, Asus-Tools (NB Probe, Live Update, ChkMail, Hotkey und Power4 Gear+), Bluetooth Maus und Notebooktasche. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 2.699 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (14)Zum Thread »

1) Gast (29.05.2006, 14:05 Uhr)
hübsch...teuer
2) Gast (29.05.2006, 15:28 Uhr)
viel lärm um nix. lamborghini - war das nicht ein italienischer nudelhersteller smile
3) Gast (29.05.2006, 17:44 Uhr)
...ja...gelb und nudeln klingt einleuchtend!
4) Gast (29.05.2006, 17:47 Uhr)
TurboCache ist ja eher Trabant-Kombatible Technik.
5) GoLLuM (29.05.2006, 18:15 Uhr)
für den preis könnte man mehr erwarten !

Naja wer es sich unbedingt kaufen will soll es machen aber nur um die gewisse marke aufm Notebook stehen zu haben und das ist doch sinnlos das sollte aufm auto stehen aber nicht aufm notebook ^^

MfG GoLLuM
6) Vectrafan (29.05.2006, 18:20 Uhr)
hat mal einer von euch sich die ausstattung richtig angeschaut? die ist sehr gut, bis auf die grafikkarte, da wäre ne 7600 besser gewesen. aber schaut euch vor allem mal des gewicht an, 2,55kg und die akkulaufzeit dürfte ebenfalls sehr gut sein.
7) monster23 (29.05.2006, 20:53 Uhr)
Na so lange Sie kein Notebook herausbringen das Ford Escort heisst solls mir recht sein Augenzwinkern
8) Gast (30.05.2006, 13:16 Uhr)
wie wäres mit einem Leopard 2 notebook, klein robust, Keramikpanzerung, 1200 Ps Lüfter, Nachtsichtmodus für die Kamera und ein echter Leo 2 Sound
9) HardwareArea (30.05.2006, 14:44 Uhr)
Das NB kommt mir noch von der CeBIT 06 bekannt vor. War in Halle 2 oder so. Ist ganz schick, aber teuer Augenzwinkern
10) Vectrafan (30.05.2006, 15:17 Uhr)
@gast 8
naja das wäre dann eher riesig (der leopard 2 ist einer der größten kampfpanzer wenn nicht sogar der größte), mangelnde panzerung ( erst ab den modellen A5 und A6 (A4 weis ich jetz nicht genau)), und veraltete technik , das wäre ein leopard 2 nb
11) Gast (30.05.2006, 20:43 Uhr)
wie wärs mit nem fiat UNO?? schön klein und leicht...smile
12) patjaselm (31.05.2006, 13:49 Uhr)
naja - die graka passt wirklich nicht zu den anderen komponenten ...
13) Lucky (23.07.2006, 20:46 Uhr)
Hallo,

ich bin auf der Suche nach Infos zu dem VX1. So wie es aussieht sind da leistungsfähige Komponenten verbaut. Der Preis ist meiner Meinung auch nicht überzogen obwohl das Lambo Zeichen drauf ist.

Aktueller Straßenpreis ist ca. 2300.- zu diesem Preis konnte ich nix vergleichbares finden.

Was ist so schlecht an der Graka? Die hat doch 128Mb Speicher und kann bei Bedarf durch Nutzung vom RAM auf 512 erweitert werden..

Bye Lucky
14) MaXiMuM (25.07.2006, 22:05 Uhr)
Suchst du solche Informationen, Lucky? Ist aber auf Englisch.
Und hier ist noch etwas, aber leider wieder auf Englisch (dürfte aber, glaube ich, kein Problem darstellen).
Ging ganz schnell über Google.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!