Neues 2 GB DDR2-800 Kit von Corsair arbeitet bei 3-4-3-9


Erschienen: 24.05.2006, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das neue TWIN2X2048-6400C3 Kit von Corsair, bestehend aus 2x 1 GB DDR2-800 Modulen, setzt neue Maßstäbe im Bereich der Timings bei DDR2-Speicherriegeln. Gleichzeitig unterstützt man mit dem Kit auch den neuen EPP-Standard der nForce 500 Serie von Nvidia und das damit erweiterte SPD für Speichermodule.

"Our enthusiasts customers have been telling us that they demand a true low latency DDR2 2GB kit. We are proud to be the first manufacturer to develop and deliver this product" sagt Martin Mueller, Director of Design Engineering bei Corsair. "We have seen significant performance gains on the AMD processor-based platforms when the memory runs at the lowest latencies possible."

Das speziell für AMDs AM2-Sockel entwickelte TWIN2X2048-6400C3 Speicherkit ist nach Angaben von Corsair ab sofort erhältlich. Einen genauen Preis hat man aktuell noch nicht bekannt gegeben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (7)Zum Thread »

1) Yidaki (24.05.2006, 09:15 Uhr)
Respekt.


Yidaki
2) patjaselm (24.05.2006, 11:08 Uhr)
musste ja kommen Augenzwinkern ...

frage mich, ob das die benches (welche bekanntermassen ja nicht so rosig ausfielen) merklich beeinflussen würde ...
3) Vectrafan (24.05.2006, 13:44 Uhr)
das ist doch mal ein schritt in die richtige richtung, nur mit niedrigeren ,latenzen kann ddr2 ddr400 endgültig verdrängen
4) patjaselm (24.05.2006, 15:33 Uhr)
ich freue mich jedenfalls auf erste tests Augenzwinkern
5) Gast (24.05.2006, 17:56 Uhr)
jepp sieht gut aus , noch paar monate dann sind wir bei 3-3-3-10 bei ddr2 800 und dann wird vielleicht auch der am2 mal richtig nutzen aus ddr2 ziehen können. auch wenn mir 3-3-3-10 bei ddr2 1000 viel lieber währen. sch.... doch aufs geld.
6) Yidaki (24.05.2006, 20:01 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
jepp sieht gut aus , noch paar monate dann sind wir bei 3-3-3-10 bei ddr2 800 und dann wird vielleicht auch der am2 mal richtig nutzen aus ddr2 ziehen können. auch wenn mir 3-3-3-10 bei ddr2 1000 viel lieber währen. sch.... doch aufs geld.


Synthetische-Benchmark-freak Zunge raus


Yidaki
7) Babe (26.05.2006, 12:12 Uhr)
Zitat:
Original von patjaselm
ich freue mich jedenfalls auf erste tests Augenzwinkern

Klick!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!