Seagate stellt externe 3,5 Zoll HDD mit 750 GB vor (Update)


Erschienen: 31.05.2006, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Seagate stellt die weltweit erste externe Festplatte mit einem drei viertel Terabyte Speicherkapazität vor. Das schicke Seagate 750 GB Pushbutton Back-Up Hard Drive ist die neueste Ergänzung der Seagate-Produktreihe für Endkunden.

Das 750 GB Pushbutton Back-Up Hard Drive ist das erste externe 3,5 Zoll Laufwerk, das die Perpendicular-Recording-Technologie von Seagate nutzt. Es basiert auf der kürzlich vorgestellten Barracuda-7200.10-Familie, die eine Speicherdichte von 188 Gigabyte pro Platter erreicht. Dank seiner USB 2.0 und FireWire Schnittstellen lässt es sich an unterschiedlichste Rechnerkonfigurationen anschließen. Auf diese Weise kann man ein Desktop-Speichersystem mit mehreren Terabyte Kapazität realisieren, mit weniger als 20 mal 20 Zentimetern Standfläche. Das Pushbutton Back-Up Hard Drive kommt zudem mit einer einfach zu benutzenden Back-Up-Software, die Systemdaten und persönliche Dateien mit einem Knopfdruck schützt.

Das Gerät kommt im deutschsprachigen Raum im Laufe des Juni 2006 in den Handel. Einen genauen Preise konnte man bisher noch nicht nennen.

Update: Soeben konnten wir auf Anfrage bei Seagate erfahren, dass die unverbindliche Preisempfehlung 599 Euro lautet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (31.05.2006, 20:56 Uhr)
oha....aber naja...für schleppdepp user mit enormen datenmengen sicher nais!
2) Gast (31.05.2006, 20:57 Uhr)
bilder wären genial
3) Bastus (31.05.2006, 21:01 Uhr)
Bild gibts da.
4) MaXiMuM (31.05.2006, 21:04 Uhr)
599€? Niemals!
5) Gast (01.06.2006, 15:09 Uhr)
holla...wasn mordsding! aber schaut geil aus!!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!