Corsair beschleunigt Dominator-Serie: DDR2-1142


Erschienen: 09.11.2006, 13:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Anlässlich der Vorstellung der nForce 600i Serie hat auch Speicherspezialist Corsair etwas am eigenen Produktportfolio gedreht. Ab sofort bietet man den bekannten Dominator-Speicher bis zu Geschwindigkeiten von DDR2-1142 an. Der neue 2 GB TWIN2X2048-9136C5D Dual-Channel Kit besteht aus zwei 1 GB PC9136 Speichermodulen, unterstützt Timings von 5-5-5-15 bei 2,1 Volt Spannung, ist SLI-zertifiziert (EPP-Support) und kommt wie gewohnt mit optionaler Aktivkühlung daher. Nach Angaben von Corsair sollen auch Frequenzen von bis zu 1,2 GHz ohne Probleme möglich sein und den nForce 680i SLI Chipsatz so richtig in Fahrt bringen.

Zur Verfügbarkeit äußerte man sich bislang noch nicht konkret und verbleibt mit dem Hinweis "available soon". Preislich dürfte sich das Corsair TWIN2X2048-9136C5D Kit wohl stark auf die 700 Euro zu bewegen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Paladin (09.11.2006, 14:37 Uhr)
Zitat:

Preislich dürfte sich das Corsair TWIN2X2048-9136C5D Kit wohl stark auf die 700 Euro zu bewegen.

lol
2) Gast (09.11.2006, 15:05 Uhr)
und wer stellt die atom generatoren bereit, um solche rechner (QuadCore, G80 SLI, 1000 mHz RAM etc) mit Strom zu versorgen (und die nötigen Kühler anzutreiben?
3) Falcon (12.11.2006, 11:58 Uhr)
Also mich stoert am meisten der Preis unglücklich
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!