iPod Integration ab Mitte 2007 auch in Flugzeugen verfügbar


Erschienen: 14.11.2006, 16:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Apple hat heute die Zusammenarbeit mit Air France, Continental, Delta, Emirates, KLM und United bekannt gegeben, um die erste nahtlose Integration zwischen iPod und dem Bordunterhaltungsprogramm zu ermöglichen. Diese sechs Fluggesellschaften werden damit anfangen ihren Passagieren Anschlüsse an den Sitzen bereitzustellen, damit sie während des Fluges ihre iPods mit Strom versorgen und aufladen, sowie die Videoinhalte ihrer iPods auf den Monitoren in den Rückenlehnen der Vordersitze anschauen können.

Beginnend ab Mitte 2007 wird Passagieren von Air France, Continental, Delta, Emirates, KLM und United die On-Board-Anschlussmöglichkeit für den iPod nach und nach zur Verfügung stehen. Zusätzlich arbeitet Apple mit der Panasonic Avionics Corporation zusammen, um in Zukunft noch mehr namhaften Fluggesellschaften Anschlussmöglichkeiten für den iPod in deren Flugzeugen zu ermöglichen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!