ATi X1950 XTX wird mit Toxic-Kühler ausgestattet


Erschienen: 02.10.2006, 00:00 Uhr, Quelle: Hexus, Autor: Alexander Knogl

Wie auch die ATi X1900 XTX schon mit einem Toxic Kühler ausgesattet wurde, so soll nun die X1950 XTX ebenfalls mit der Liquid Metal Cooling Solution bestückt werden. Dieser Kühler besteht aus Kupfer und ist schlank genug um einen CrossFire-Betrieb zu gewährleisten, da er nur einen Slot belegt und beliebig plaziert werden kann. Mit 2000 bis 2500 Umdrehungen in der Minute kühlt der Lüfter den Wärmetauscher. Da die technischen Details des Kühlkonzeptes gleich geblieben sind, können Sie weitere Details der Liquid Metal Cooling Solution in unserem Test mit der Sapphire X1900 XTX Toxic nachlesen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!