IDF: Dem Core 2 Extreme QX6700 unter die Haube gesehen


Erschienen: 28.09.2006, 15:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem Intel auf dem IDF Fall 2006 präzise Informationen zu seinen kommenden Quad-Core Prozessoren auf Kentsfield- und Clovertown-Basis (Core 2 Quad bzw. Xeon 5300 Serie) bekannt gab und erste Overclocking-Benchmarks zur Verfügung stellte, können wir Ihnen nun auch einen neuen Quad-Core Prozessor aus der Nähe zeigen. Die angehängten Bilder zeigen einen Intel Core 2 Extreme QX6700 (2,66 GHz, 2x 4 MB Second-Level-Cache, 1066 MHz Front Side Bus) ohne den handelsüblichen Heatspreader - beide 65 nm Conroe-Kerne sehr schön zu erkennen. Stephen Smit, Vice President and Director of Intel Corporation´s Desktop Platform Operations, scheint ob der baldigen Markeinführung der ersten 4-Kern-Prozessoren sehr gut gelaunt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) DerMarx (28.09.2006, 18:33 Uhr)
Ähm wie schnell geht denn das bei Intel? Erst vor kurzem war der release des Conroe dualcore und jetzt kommen die schon mit Conroe quadcore um die Ecke... ich glaub ich bleib mit meinem PC in der Steinzeit und steig aud Konsolen um... Naja mal schauen ob die es auch da schaffen werden den Preis "relativ" niedrig zu halten wie es schon beim Conroe mit dualcore war/ist
2) Sachsen Paule (28.09.2006, 19:08 Uhr)
ich denke da erst nur die Ertrem Version Quad sein sollen, 999 Euro :p
3) Babe (29.09.2006, 02:46 Uhr)
Zitat:
Original von Sachsen Paule
ich denke da erst nur die Ertrem Version Quad sein sollen, 999 Euro :p

In diesem Jahr ist bisher nur der QX6700 geplant, mehr dann nächstes Jahr.
4) Yidaki (29.09.2006, 13:54 Uhr)
Der hat ja Augenbrauen grinsen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!