Neuigkeiten zur ATi RS690 Northbridge


Erschienen: 21.09.2006, 12:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem bereits in den vergangenen Wochen mehrmals über einen neuen ATi-Chipsatz, bestehend aus RS690 North- und SB600 Southbridge, spekuliert wurde, scheinen sich zumindest die Gerüchte um den Erscheinungstermin zu bestätigen. Das angepeilte vierte Quartal diesen Jahres wird nun durch das jüngste Update der "PCI Express Integrators List" untermauert. Die offizielle Liste der PCI-SIG beinhaltet alle Produkte die vollständig den PCI Express Spezifikationen entsprechen und das gesamte Testprogramm der SIG bestanden haben ("This list includes all products that have successfully completed the rigorous testing procedures of the Compliance Workshop"). Voraussetzung dafür ist natürlich ein fertiges Produkt, welches ATi mit der RS690/SB600-Kombination offensichtlich bereit hält.

Aktuell sind für das neue Chipsatz-Gespann vier SATA2-Ports, acht USB-Anschlüsse, zwei FireWire-Ports, 8-Kanal HD-Audio und eine integrierte Grafik geplant. Letzteres soll auf Radeon X700 Technologie basieren und neben DVI und HDTV-Out auch HDMI bieten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!