Sharkoon stellt neues HDD-Gehäuse vor: Mobile X-Changer


Erschienen: 13.09.2006, 16:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Sharkoon stellt ein vielfältig einsetzbares Gehäuse für 2,5"-IDE-Festplatten vor, den Mobile X-Changer. Der Sharkoon 2.5" Mobile X-Changer wird zusammen mit einer 3,5"-Dockingstation und einem 5,25"-Einbaurahmen geliefert. Mit dieser Ausstattung kann das Gehäuse wahlweise als externes 2,5"-Laufwerk oder - ähnlich einer Diskette - als interner Wechseldatenträger verwendet werden.
Die Dockingstation entspricht in Funktion und Handhabung einem Floppy-Laufwerk und erspart damit eine Verkabelung. Sie wird entweder direkt in einen freien 3,5"-Schacht oder mit dem Einbaurahmen in einen 5,25"-Schacht eingesetzt. Das Gehäuse des Mobile X-Changer besteht aus Aluminium, Blenden und Einbaurahmen aus schwarzem Kunststoff. Die Dockingstation wird intern über die Serial-ATA-Schnittstelle mit dem Mainboard und zwecks Stromversorgung mit dem Netzteil verbunden. Natürlich kann der X-Changer auch als herkömmliche externe Festplatte an einem Rechner ohne Dockingstation verwendet werden, der Anschluss erfolgt dann wahlweise über die Serial-ATA- oder USB 2.0-Schnittstelle.

Im Lieferumfang befinden sich neben Dockingstation und Einbaurahmen ein 7-poliges S-ATA-Datenkabel, ein USB-Datenkabel, ein USB-Stromkabel, ein Montageschrauben-Set und eine Anleitung. Endkunden erhalten den Sharkoon 2.5" Mobile X-Changer ab nächster Woche für den empfohlenen Endkundenverkaufspreis von 39,00 Euro im Fachhandel.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!