TVP-SP2: TRENDnet mit Freisprechanlage für Skype


Erschienen: 20.09.2006, 15:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet liefert ab sofort mit ClearLink eine VoIP USB-Freisprechanlage (TVP-SP2) für Skype aus. Das speziell für Skype-Anwendungen entwickelte Gerät, ermöglicht das freihändige telefonieren, via Kopfhörer oder über die eingebauten Stereo Lautsprecher. Das Gerät verfügt über einen integrierten LCD-Bildschirm über welchem Informationen wie Kontaktlisten, geführte Gespräche und die Anrufer Identifikation erkennbar sind. Über Funktionstasten lassen sich wiederholende Nummern per Knopfdruck abrufen. Eine Technologie zum Unterdrücken von Echo und Hall sorgt bei bidirektionaler Kommunikation für eine erhöhte Tonqualität. Das Gerät benötigt keine externe Stromversorgung (bus-powered) und kann somit einfach und schnell an jedem Notebook oder Desktop per USB angeschlossen werden.

Die neue USB-Freisprechanlage ist ab Oktober im Fachhandel erhältlich. Der unverbindliche Preis für TVP-SP2 beträgt 65 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!