XpertVision 7900 GS Sonic: 7900 GS mit höheren Taktraten


Erschienen: 19.09.2006, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nvidia-Board-Partner XpertVision präsentiert am heutigen Dienstag vier neue Grafikkarten auf Basis der aktuellen GeForce 7 Serie. Neu im Portfolio des Herstellers sind ab sofort die XpertVision 7950 GT, zwei Versionen der XpertVision 7900 GS (256 bzw. 512 MB Speicher), sowie die XpertVision 7900 GS Sonic, welche mit erhöhten Frequenzen ins Rennen geht.

Das Sonic-Modell der GeForce 7900 GS setzt, wie die drei anderen Neuen, auf eine eigens entwickelte Kühlung. Die Taktraten liegen mit 500 bzw. 700 MHz über den Referenzwerten von Nvidia, welche für Chip und Speicher eine Frequenz von 450 bzw. 660 MHz vorsehen. Der 1,4 ns schnelle GDDR3-Speicher mit 256 MB sollte hierbei sogar noch ein wenig Potenzial nach oben haben.

Die neue XpertVision 7950 GT, die XpertVision 7900 GS, sowie die XpertVision 7900 GS Sonic sind in Deutschland ab sofort verfügbar. Der empfohlene Endkundenpreis beträgt für die 7950 GT 289 Euro, für die 7900 GS mit 256 MB 189 Euro bzw. 229 Euro für die 512 MB Variante. Die GeForce 7900 GS Sonic wandert ab 199 Euro über die Ladentheke.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (9)Zum Thread »

1) MaXiMuM (19.09.2006, 18:51 Uhr)
Die Kühllösung ist (von der Optik und hoffentlich auch von der Leistung) ansprechend Augenzwinkern
2) Paladin (19.09.2006, 19:28 Uhr)
Naja, ich finde den Kühler etwas derb geraten, muss ich sagen, zumal dieser Miniventilator einen ziemlichen Radau machen dürfte. Die meisten Hersteller verkaufen einem ja etwas als silent, was in der Praxis einen Haufen Krach macht.
3) DerMarx (19.09.2006, 19:57 Uhr)
Ähm waren die "GS" Karten die auf AGP laufen oder irre ich mich da?
4) Thrawn (19.09.2006, 20:06 Uhr)
nee, das war so bei der 7800er Serie. Die 7900er gibts gor ned mehr in AGP unglücklich
5) Bastus (19.09.2006, 20:13 Uhr)
Zitat:
Original von Thrawn
nee, das war so bei der 7800er Serie. Die 7900er gibts gor ned mehr in AGP unglücklich


GeForce 7900 GT AGP
6) Babe (20.09.2006, 00:09 Uhr)
Zitat:
Original von Bastus
GeForce 7900 GT AGP

Jo von den Frequenzen her kann man die Karte wohl als 7900 GT bezeichnen, aber es ist dennoch ein 7800er Chip, egal was Geizhals schreibt.
7) pame007 (20.09.2006, 06:41 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Jo von den Frequenzen her kann man die Karte wohl als 7900 GT bezeichnen, aber es ist dennoch ein 7800er Chip, egal was Geizhals schreibt.

nein, auf der karte ist der G71er chip verbaut. mit allen 24 pixel-pipelines.
8) Thrawn (20.09.2006, 10:27 Uhr)
Das ist schon ne ziemlich aufgebohrte karte aber irgendwie ist und bleibt es ein 7800er Chip. Steht ja auch dort, also stimmt jetzt?
9) pame007 (20.09.2006, 14:43 Uhr)
Zitat:
Original von Thrawn
Das ist schon ne ziemlich aufgebohrte karte aber irgendwie ist und bleibt es ein 7800er Chip. Steht ja auch dort, also stimmt jetzt?

G71 --> 7900
G70 --> 7800

verstanden? smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!