LG Touch-Screen-Handy setzt auf AMD Imageon-Prozessor


Erschienen: 03.04.2007, 19:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das neue und schlanke Touch-Screen-Mobiltelefon PRADA von LG Electronics Mobile Communications ist mit AMD Multimedia-Technologie ausgestattet. Basierend auf AMDs Imageon 2282 Media-Prozessor sind in dem nur 12 mm flachen Gehäuse des PRADA KE850 Multimedia-Funktionen wie Kamera, Video- und MP3-Player untergebracht. Zudem verzichtet das neue GSM/EDGE-Mobiltelefon auf herkömmliche Tastaturen und ist stattdessen mit einem berührungsempfindlichen Display (Touch Screen) ausgestattet. Dank des extra breiten Touch Screens mit 3,0 Zoll und WQVGA-Auflösung - der den größten Teil der Geräteoberfläche des PRADA Telefons einnimmt - kann der Nutzer Videos, Fotos und Dokumente optimal betrachten. Weitere Leistungsmerkmale sind eine 2,0 Megapixel-Kamera, ein Video-Player und ein Slot für einen externen Datenspeicher.

Das Mobiltelefonmodell KE850 PRADA von LG soll im Laufe des zweiten Quartals von PRADA und anderen Telefongeschäften in Frankreich, Deutschland, Italien, Großbritannien, asiatischen Ländern sowie im Nahen Osten und in und Südamerika angeboten werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) Gast (04.04.2007, 21:12 Uhr)
Wenn das jetzt noch ein Anbieter wäre, von dem ich mir ein Handy kaufen würde, dann hätte ich eventuell mal einen weiteren AMD Prozessor, aber so ....

Warum schreiben die da nicht gleich Akkulaufzeit zu, alles unter 10 Tagen Stand-By find ich blöd, werd mir auch nie wieder so ein Handy holen.
2) Gast (04.04.2007, 21:16 Uhr)
Warum steht des jetzt 2x da??
Entweder Browser oder hardware-mag.de Fehler.
3) Babe (05.04.2007, 11:33 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Warum steht des jetzt 2x da??
Entweder Browser oder hardware-mag.de Fehler.

Browser Augenzwinkern

Da das Handy noch in der Entwicklung ist, wird die Laufzeit wohl noch nicht final sein und entsprechende Details werden erst später bekannt gegeben.
4) Caliban (05.04.2007, 11:38 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Zitat:
Original von Gast
Warum steht des jetzt 2x da??
Entweder Browser oder hardware-mag.de Fehler.

Browser Augenzwinkern


Augenzwinkern


aber wie man sieht, ist AMD noch lange nicht tot.
5) Bastus (05.04.2007, 11:51 Uhr)
Zitat:
Original von Babe

Da das Handy noch in der Entwicklung ist, wird die Laufzeit wohl noch nicht final sein und entsprechende Details werden erst später bekannt gegeben.


Ist das nicht das Handy: LG KE850 Prada
6) Gast (13.04.2007, 09:29 Uhr)
Blödsinn, das Gerät ist nicht mehr in der Entwicklung sonst hätte ich es nicht hier liegen. Das da AMD Technik drinn ist wußte ich jedoch nicht, find ich aber gut so. Die Laufzeit von Handys ist mir wiederum total egal, man kann doch das Handy über Nacht an die Dose hängen, wo ist denn da das Problem?
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!