Asus Desktop-Replacement: C90S mit E6600 und 8600M


Erschienen: 16.08.2007, 16:15 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Asus stellt mit dem C90S ein 15,4 Zoll Notebook vor, dass neben dem 2.4 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor E6600 über einen Arbeitsspeicher von 2 GB sowie eine Festplattenkapazität von 160 GB verfügt. In Kombination mit der Nvidia GeForce 8600M GT Grafikkarte mit 512 MB VRAM Speicher soll die hohe Ausstattung speziell bei grafikintensiven Anwendungen für eine gute Leistung sowie eine flüssige Bildwiedergabe sorgen. Der Asus Neuzugang mit einem Gewicht von 3,1 Kilogramm präsentiert sich dem Anwender in einer stylischen Optik dank IMR (In-mold Roller) Hochglanz Finish-Technologie. Die Kombination aus DVD Super Multi D/L Laufwerk und einem HDMI Ausgang sorgt für ein intensives Entertainment Vergnügen. Ebenfalls mit an Bord sind eine 2.0 Megapixel Web-/Videokamera mit Autofokus sowie eine Vielzahl an Entertainment und Kommunikations-Schnittstellen. Zudem verfügt das C90S über einen eSATA-Anschluss, unterstützt Bluetooth 2.0+ EDR und verfügt über eine integrierte WLAN Antenne nach 802.11n.

Spezifikationen Asus C90S

  • 15,4" TFT (WSXGA+ Color Shine Glare Type LCD Panel) 1.680 x 1.050 Bildpunkte
  • Intel Core 2 Duo Prozessor E6600 (2,40 GHz, 1066 MHz FSB, 4 MB L2 Cache)
  • Nvidia GeForce 8600M GT 512 MB VRAM (DDR2)
  • 2048 MB DDR2-667 (2x 1024 MB)
  • 160 GB HDD 5.400 rpm SATA
  • Intel Next-Generation Wireless-N Technologie WLAN 802.11n (802.11a/b/g/n)
  • 8x DVD Super-Multi D/L Laufwerk
  • eSATA, HDMI, 3x USB 2.0, IEEE 1394, HDMI, TV-out, D-sub VGA port, 8-in-1 card reader
  • Fingerprint, TPM, Bluetooth 2.0
  • Abmessungen: 367 x 268 x 36 mm
  • Gewicht: 3,1 kg
  • Microsoft Windows Vista Home Premium (OEM)
  • Notebook-Tasche und Maus

Das neue Asus Modell C90S ist ab sofort im Fachhandel für 1599 Euro verfügbar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (10)Zum Thread »

1) zoTa (16.08.2007, 16:51 Uhr)
Für mich wäre das kein Desktopersatz, ist ja lles schön und gut aber für mich hat die 8600M GT zu wenig Leistung. Gerade bei grafikintensiven Anwendungen. Also DX10 hin oder her, aber wenn Desktopreplacement dann mit einer 7950GX2.
2) Babe (16.08.2007, 16:55 Uhr)
Zitat:
Original von zoTa
Also DX10 hin oder her, aber wenn Desktopreplacement dann mit einer 7950GX2.

Und wie passt die ins Notebook?
3) Warhead (16.08.2007, 17:22 Uhr)
ne 7950gx2 sicher nicht lol

was er meint ist wohl eher die 7950gtx Augenzwinkern
4) Gast (16.08.2007, 21:07 Uhr)
1599€ o.O
ist aber net grad wenig..
5) Thrawn (16.08.2007, 22:05 Uhr)
Wieso will heute alle Welt meinen schönen BigTower druch ein pobliges Notbook ersetzen? Da müssen die sich noch ein wenig einfallen lassen, damit ich mich mit einer winzling Tastatur rumqälen muß und in eine Schießscharte schauen muß. Sowas hab ich schon 10h am Tag, da muß ich das ned zu Hause noch haben lachen
6) zoTa (17.08.2007, 08:54 Uhr)
Oh sicher meine ich die GTX Augenzwinkern danke für die Verbersserung

edit: Ich lese jetzt immer öfters von Notebooks die eine 8700M GT besitzen, inwiefern ist der Leistungsgewinn gegenüber der 8600M GT? Weiss das jemand?
7) Bastus (17.08.2007, 10:08 Uhr)
Die GF 8700M GT besitzt wie die 8600M GT 32 Stream Prozessoren, aber der Kern-, Shader- und Speichertakt ist höher als bei der 8600M GT.

Hier findest du einen schönen Benchmarkvergleich: Klick
8) Gast (17.08.2007, 11:15 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
1599€ o.O
ist aber net grad wenig..



Dafür, dass es ein Asusnotebook ist ja. Wenn man ein qualitatives Notebook mit guten Grafikleistungen und gutem Service sucht, dann muss man meistens mehr als 1500€ ausgeben.
9) Gast (18.08.2007, 09:24 Uhr)
desktop replacement sollte eigentlich auch mobil sein, und da stopfen die asus jungs einen 6600er rein^^

wenn desktop replacement dann so wie hp beim nx 9420 Augenzwinkern
10) BigWhoop (18.08.2007, 14:05 Uhr)
seit wann sollen desktop replacements mobil sein ? ich meine sie sind genau so mobil wie ein Desktop rechner lachen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!