GC 2007: Intel stellt 2,8 GHz X7900 für Notebooks vor


Erschienen: 22.08.2007, 14:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Intel stellte heute im Rahmen der Games Convention 2007 (23. bis 26. August 2007) ein neues Modell aus der Core 2 Extreme Mobilprozessor Reihe für Notebooks vor. Der Core 2 Extreme X7900 bietet mit 2,8 GHz, 4 MB L2 Cache und 800 MHz Front Side Bus genug Leistung für aufwendige Rechenanwendungen auch unterwegs. Wie das bereits vorgestellte Modell X7800 mit 2,6 GHz Kernfrequenz, setzt auch die 2,8 GHz Version auf den bewährten 65 nm Merom-Kern und verfügt über eine Thermal Design Power (TDP) von 44 Watt. Bereits bekannte Features wie Intel Virtualization Technology, Enhanced Intel Speedstep Technology und Execute Disable Bit gehören auch bei diesem Prozessor mit zur Grundausstattung. Zudem ist der Multiplikator (FID) der CPU, wie bei Extreme-Prozessoren üblich, frei wählbar.

Der Core 2 Extreme X7900 Mobilprozessor mit 2,8 GHz Taktung und 4 MB L2-Cache steht OEMs ab sofort zum Preis von 851 US-Dollar zur Verfügung. Entsprechende Systeme von Asus, Dell, Medion und anderen werden innerhalb der nächsten vier Wochen zur Verfügung stehen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (36)Zum Thread »

1) $UNNY (22.08.2007, 14:22 Uhr)
krass 44W und dann soviel Leistung, respekt
2) Gast (22.08.2007, 14:39 Uhr)
Hm, das Angebot ist echt interessant smile Weiter so Intel, und AMD geht iwann pleite Augenzwinkern smile
3) Gast (22.08.2007, 15:27 Uhr)
851€ omg.. was dann wohl ein komplettes notebook kosten wird...
4) Gast (22.08.2007, 15:43 Uhr)
850€ ist ja nicht der Straßenpreis smile smile Augenzwinkern smile
wahrscheinlich wird der dann schon unter 600€ zu haben sein smile smile Augenzwinkern
5) Gast (22.08.2007, 16:57 Uhr)
ein komplett-nb wird sehr wahrsvheinlich über 1000€ kosten und gast bistdu smily süchig
6) $UNNY (22.08.2007, 17:16 Uhr)
wahrscheinlich?! sicherlich Augenzwinkern würde eher sagen dass so ein PC ab 2000€ zu haben ist smile
7) Gast (22.08.2007, 17:49 Uhr)
oh mann du frak über 2000e würde des ja niemand außer dir kaufen omg ich kaufs mir nur wenns max 1200e kostet drüber net des is kundenverarsche die ich nicht unterstüztte wozu auch hab ja eine 1900xt von ati...
8) $UNNY (22.08.2007, 17:58 Uhr)
die CPU wird sowiso eher in DTRs zum einsatz kommen du baust ja auch kein QX6850 in einen PC mit einem 1000€ Budget Augenzwinkern
9) Gast (22.08.2007, 18:42 Uhr)
Zitat:
Original von $UNNY
QX6850 in einen PC mit einem 1000€ Budget Augenzwinkern

crysis lässt sich mit nen quady besser zocken immo hab ich aber noch nen amd 64 3200+ und 1900xt von ati und 2gb ram drinnen, bis zum 13november muss ich da nachberssern die ati 3900xt von ati soll ja schon 2008 kommen und dann kommt sie mir auch in meine kiste um crysis zu zocken
10) BigWhoop (22.08.2007, 19:07 Uhr)
das ein dualcore da was bringt würde ich dir sofort recht geben. Quadcore ist aber imho nur eine vermutung oder wunschdenken smile
11) Gast (22.08.2007, 19:57 Uhr)
omg erst informieren dann schreiben!!! cevat yerli hat gesagt das crysis quadys unterstützt und wenn cevat yerli das sagt dann stimmt das auch!!!
12) $UNNY (22.08.2007, 20:01 Uhr)
tja bigwhoop, da hat er recht, liest du die news auf CB net Augenzwinkern grinsen
13) BigWhoop (22.08.2007, 20:02 Uhr)
das er es unterstützt heisst nicht das er dadurch einen ultimativen megaboost erreicht Augenzwinkern
14) $UNNY (22.08.2007, 20:06 Uhr)
megaboost sicherlich nicht aber mehr Leistung (merklich) hat man schon. Es hies von singel core auf dual 60% und von singel core auf quad 90% (30% mehr Leistung grinsen )
15) BigWhoop (22.08.2007, 20:10 Uhr)
was bei games (gerade denen die es noch nicht gibt) abzuwarten bleibt ! Und somit => Vermutung !
16) Gast (23.08.2007, 10:44 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
was bei games (gerade denen die es noch nicht gibt) abzuwarten bleibt ! Und somit => Vermutung !

Nur zu deiner info crysis beta wurde schon auf quadys und auf c2d getestet und auf quadys wars 5-40% schneller je nach situation
17) $UNNY (23.08.2007, 11:14 Uhr)
Zitat:
Crytek verspricht einen deutlichen Performance-Anstieg durch Mehrkernprozessoren gegenüber Einkernvarianten. Benchmarks, die mit einem System bestehend aus einem Core 2 Quad mit 2,93 Gigahertz und einer GeForce 8800 Ultra durchgeführt wurden, haben ergeben, dass die Leistung bei Einsatz von Quad-Core-Prozessoren um 98 Prozent gegenüber Single-Core-CPUs zunimmt. Dual-Core-CPUs steigern die Performance um ebenfalls respektable 60 Prozent.



wenn sies selber sagen, denke ich schon dass was dran sein wird smile
18) Gast (23.08.2007, 11:32 Uhr)
Zitat:
Original von $UNNY
Zitat:
Crytek verspricht einen deutlichen Performance-Anstieg durch Mehrkernprozessoren gegenüber Einkernvarianten. Benchmarks, die mit einem System bestehend aus einem Core 2 Quad mit 2,93 Gigahertz und einer GeForce 8800 Ultra durchgeführt wurden, haben ergeben, dass die Leistung bei Einsatz von Quad-Core-Prozessoren um 98 Prozent gegenüber Single-Core-CPUs zunimmt. Dual-Core-CPUs steigern die Performance um ebenfalls respektable 60 Prozent.



wenn sies selber sagen, denke ich schon dass was dran sein wird smile

das hab ich ja auch schon gesagt Augenzwinkernsieht so aus als ob unser hoch überschatzter mr big one ins klo gegriffen hätte und sich nächstes mal besser informieren sollte bevor er was schreibt...
19) Gast (23.08.2007, 11:58 Uhr)
komisch, dass der Prozessor jetzt erst vorgestellt wurde, wird doch schon im Topmodell der neuen iMacs verbaut...
20) aleniusmartial (23.08.2007, 12:53 Uhr)
Es wäre natürlich schön, wenn die Herren/Damen Ihre Quellen mit uns partizipieren mögen Augenzwinkern

Übrigens, Crytek hat Crysis auf DualCore Systemen entwickelt und dafür optimiert (das wurde auch "großmaulig" verkündet), um das Spiel jedoch "auch" für die zukünftige Chipgeneration "attraktiv" zu machen, hat man sich nun dazu entschlossen es für Quad-Systeme anzupassen.

Kurz um: Ein netter Vertreter von Intel hat ein paar nette, wohltätige Supports und Entwicklungsdollars versprochen, was eine deutsche, kleine Gaming-Softwareschmiede mehr als gut gebrauchen kann.

Es wird auf einem DualCore genau so flüssig zu spielen sein, wie auf einem QuadCore System - und darauf wollte BigWhoop hinaus... wenn Du, lieber Gast, natürlich das mehr an Geld für einen QuadCore ausgeben möchtest, so tu` dies, aber bedenke auch, dass eine Anpassung aller anderen Komponenten der Hardware ebenso "high priced" sein müssen, um auf ähnliche Ergebnisse zu kommen, wie diese Supportermaschinen... Augenzwinkern

Und bis ein Test von Crysis auf einen GamingQuad-System, wie es vielleicht der "Spieler von nebenan" dann besitzt, erfolgt ist, bleibt es eben eine Mischung aus Vermutung und Werbekampagne...
21) Gast (23.08.2007, 14:06 Uhr)
Zitat:
Original von aleniusmartial
Kurz um: Ein netter Vertreter von Intel hat ein paar nette, wohltätige Supports und Entwicklungsdollars versprochen, was eine deutsche, kleine Gaming-Softwareschmiede mehr als gut gebrauchen kann.

noch einer der nix weiß aber veil schreibt Augen rollen

ca 140 leute ist ja auch voll klein Augen rollen
nur so zum vergleich piranja bytes also die von gothic haben nur ca 20 leute aber was verschewnde ich eig meine zeit mit euch Augen rollen Augen rollen
22) Warhead (23.08.2007, 14:45 Uhr)
wenn du doch so schön deine zeit bei uns verschwendest, dann opfere wenigstens auch zwei sekunden für ne brauchbare rechtschreibung! böse
23) BigWhoop (23.08.2007, 15:11 Uhr)
Zitat:
Original von Warhead
wenn du doch so schön deine zeit bei uns verschwendest, dann opfere wenigstens auch zwei sekunden für ne brauchbare rechtschreibung! böse

und für eine Anmeldung Augenzwinkern

Aber ich bin froh das wenigstens einer hier (Danke alenius) versteht worum es geht Augenzwinkern

Es ging um "besser spielen" und das wäre noch zu beweisen. In Benchmarks bringt der Quad auch viel mehr Leistung ... TOLL lol

Es ist halt ein Shooter und so wie es sich bis jetzt eingestellt hat sind diese eher Grakalastig als alles andere Augenzwinkern logischer weise.

Bei Supreme Commander (oder dem nächsten Titel/Nachfolger) würde ich euch recht geben.
24) $UNNY (23.08.2007, 15:14 Uhr)
naja schon klar Grakalastig, aber die CPU berechnet halt auch die Physik und wenn du dazu 4Kerne hast ist das sicher vorteilhaft smile
25) BigWhoop (23.08.2007, 15:17 Uhr)
und genau dies bleibt im direkten vergleich ab zu warten.

du kannst nen kleineren quad gegen nen großen Duo oder so antretten lassen. ODer dann mal auf dem größten Quad schauen ob es was bringt. Also da dürfen wir gespannt sein.
26) Warhead (23.08.2007, 15:23 Uhr)
es ist nunmal so wie es ist...alles was vor veröffentlichung gesagt wird, bleibt zu beweisen wenns soweit ist. bis dahin kan nman sich die finger wund tippen und man wird aber nix dran ändern, dass es bislang nix bestätigtes gibt! nichtmal ansatzweise infos wurden zum testsys gegeben...

quad kann zb massig bringen wenn man mit dem duo oder dem single so benched, dass die cpu komplett limitiert wird...minimale auflösung etc klar kann dann nen quad gut punkten wenns halbwegs so programmiert wurde, aber wenns dann an die zockerüblichen resolutions geht bringt einem der quad evtl wieder rein gar nix weil dann die graka blockt etc etc etc...

ergo bis zum release: füße stillhalten und abwarten!
27) Gast (26.08.2007, 18:51 Uhr)
hallo, ich dachte es get hier um einen neuen, hoeher getakteten Intel Notebookprozessor, aber ich kann ich auch irren.
Muss demnaechst ein Notebook kaufen und eigentlich wuerd ich gern nen AMD drinhaben, aber will halt lange Akkulaufzeit+Speed+leise+ nicht zu schwer ... und da seh ich grd schwarz bei AMD ... das suckt sowas von ...

Aber back to Topic, der Prozzi ist meines erachtens zu schnell fuer ein Notebook ... aber ist nur meine Meinung ...
28) $UNNY (26.08.2007, 18:53 Uhr)
ist halt eher für ein DTR gedacht. Es gibt ja genügend andere Prozzis die für den Mobileneinsatz geeignet sind smile
29) Gast (26.08.2007, 19:13 Uhr)
Kann man mit diesem NB Crysis zocken???
30) BigWhoop (26.08.2007, 19:16 Uhr)
Dies ist nur ein Prozessor und somit kannst du damit auch nicht Crysis spielen ! Augenzwinkern
31) Gast (26.08.2007, 19:20 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Dies ist nur ein Prozessor und somit kannst du damit auch nicht Crysis spielen ! Augenzwinkern

ok sry, hab meine frage scheiße gestellt smile
Kann man auf den CPU zusammen mit 2gb ram und ner 8600M Crysis gut zocken???
Weil ich überleg mir sowas zu kaufen
32) $UNNY (26.08.2007, 19:29 Uhr)
ich glaube nein, da die Grafikkarte jetzt nicht so der bringer ist. warte lieber bis es halbwegs gescheite Notebook Grakas gibt smile
33) Gast (26.08.2007, 19:48 Uhr)
was ist denn heute so gescheit? die 2900XT von AMD oder wie??
34) $UNNY (26.08.2007, 19:50 Uhr)
jaein, die verbraucht nen bissel arg viel strom für ein Notebook,aber von der Leistung her schon besser als die 8600M, aber eher ne 8800GTS
35) BigWhoop (26.08.2007, 19:54 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
was ist denn heute so gescheit? die 2900XT von AMD oder wie??

8800gts 320/640MB je nach anspruch.
36) Gast (26.08.2007, 20:01 Uhr)
ok thx smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!