OCZ stellt DDR3-Speicher der FlexXLC Edition vor


Erschienen: 17.08.2007, 10:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

OCZ erweitert sein Portfolio um einen weiteren Arbeitsspeicher der FlexXLC Edition. Der neue "OCZ DDR3 PC3-12800 FlexXLC Edition" arbeitet bei einer Versorgungsspannung von 2,05 Volt und Timings von 6-6-6-18. Dank Extended Voltage Protection (EVP) darf der Käufer auch bis 2,1 Volt erhöhen ohne die Garantie auf den Speicher zu verlieren. Wie alle "XLC" Module (Extreme Liquid Convection) können die DDR3-1600 Speicher, die man in einem Dual-Channel Kit mit je zwei 1 GB Modulen ausliefert, in einen vorhandenen Wasserkühlkreislauf eingebaut werden.

OCZ gibt auf die PC3-12800 Module lebenslange Garantie, nannte bislang jedoch noch keinen Preis.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (10)Zum Thread »

1) BigWhoop (17.08.2007, 12:18 Uhr)
Da in Deutschland ja auch Produkte keine lebenslange Garantie gegeben werden darf frage ich mich wie lange denn nun die Garantie ist.
2) Babe (17.08.2007, 12:23 Uhr)
Zitat:
Original von BigWhoop
Da in Deutschland ja auch Produkte keine lebenslange Garantie gegeben werden darf frage ich mich wie lange denn nun die Garantie ist.

Soweit ich weiß 10 Jahre. In jedem Fall ausreichend. Augenzwinkern
3) $UNNY (17.08.2007, 14:11 Uhr)
warum darf in Deutschland keine Lebenslange Garantie gegeben werden?
4) BigWhoop (17.08.2007, 14:32 Uhr)
na ist doch simpel smile

Wie lange ist denn Lebenslang ? Augenzwinkern
5) Slugger (17.08.2007, 14:37 Uhr)
Diese Regelung wurde, hochstwarscheinlich durch Lobbyisten der Industrie, "zum Schutz der Verbraucher durchgesetzt".
Die maximal zusicherbare Garantiezeit beträgt jetzt hier in Deutschland 30 Jahre.
Die Firma AMC bewirbt z.B. ihre Produkte mit dem Spruch "Garantie über 30 Jahre". Schön eindeutig zweideutig.
6) zoTa (17.08.2007, 14:37 Uhr)
@Whoop: Mit dem Käufer stirbt die Garantie lol
7) BigWhoop (17.08.2007, 14:53 Uhr)
Zitat:
Original von zoTa
@Whoop: Mit dem Käufer stirbt die Garantie lol

oder vielleicht:
ist der riegel kaputt lebt er nicht mehr = keine Garantie smile

Und genau DAS ist das Problem smile

Tupper z.b. hat auch 30 Jahre. ich glaube es gibt garkeine speicher hersteller mehr mit weniger als 10Jahren !
8) Slugger (17.08.2007, 15:40 Uhr)
Naja aber solche Garantiezeiten auf PC-Komponenten zu geben ist doch eh totaler humbug. Wer benutzt denn heute noch seinen vor 10 Jahren gekauften Hauptspeicher!?
Und die paar dies noch tun und dann ihre Garantie in Anspruch nehmen die kann man auch noch verkraften.
9) Bastus (17.08.2007, 15:46 Uhr)
Zitat:
Original von Slugger
Naja aber solche Garantiezeiten auf PC-Komponenten zu geben ist doch eh totaler humbug.


Marketing heißt das Stichwort, es kommt halt bei den Kunden gut an, wenn er auf ein Produkt "lebenslange" Garantie bekommt.
Auch wenn das Produkt nach ein paar Jahren nicht mehr zu gebrauchen ist.
10) BigWhoop (17.08.2007, 16:07 Uhr)
naja nur darf dies halt in deutschland nicht mehr geschehen. DArum wäre es auch schön sowas nicht in News zu schreiben smile

OCZ hat auf meine Anfrage übrigens folgendes Geantwortet :

Zitat:
your product is under warranty. as long as there is no physical damage and warranty voids done to the modules they are under warranty.


hihi liegt bestimmt einfach daran das sie keine Zeit angeben müssen/wollen da die LEute dann eh (wenn keine Garantie mehr drauf wäre (nehmen wir mal 10 jahre)) neue Speicher kaufen smile
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!