Teac präsentiert neue Ohrhörer: inCore Audio


Erschienen: 03.12.2007, 12:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Mit „inCore Audio“ stellt Teac einen Ohrhörer vor, der mit einer ausgeklügelten Lautsprechertechnik sowie sanfter Silikon-Ohreinsätze für den Sound in HiFi-Qualität sorgen soll, so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. Für einen satten und vollen Klang sollen die Balanced Armature Speaker des Ohrhörers zuständig sein. Weiche Silikon-Ohreinsätze in drei verschiedenen Größen sollen für Tragekomfort sorgen und Außengeräusche um bis zu 30 dB eliminieren. Die Steckverbindung hat Teac für einen besseren Kontakt zum Ausgabegerät vergolden lassen. Im Lieferumfang befindet sich neben den drei verschiedenen Ohreinsätzen ein Flugzeugadapter, mit dem inCore Audio auf Flugreisen problemlos verwendet werden kann. Auch dieser Adapter besteht aus einer Goldlegierung. Sicher verstaut werden kann der inCore Audio im beigefügten Transport-Case.

Die technischen Daten im Überblick

  • Sensitivity: 109 dB/mW
  • Impedance: 15 Ohm
  • Frequency response: 20 Hz - 20 kHz
  • Kabellänge: 1,2 m
  • Gewicht: 15 g
  • Stereo-plug: 1/8", 3,5 mm

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Mjolnir (05.12.2007, 23:54 Uhr)
Na, da wäre der Preis aber mal interessant und vor allem, ob die Silikon-Ohreinsätze genauso leicht verloren gehen wie bei den ganzen anderen In-Ear-Kopfhörern am Markt.. Das größte Problem dabei meiner Meinung nach.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!