Toshiba stellt neue 1,8 Zoll Festplatten vor: bis 120 GB


Erschienen: 14.12.2007, 13:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Toshiba erweitert sein 1,8-Zoll-Portfolio um fünf so genannte Small Form Factor Hard Disk Drives (HDD). Die neuen Festplatten decken die spezifischen Anforderungen von Consumer-Electronics-Geräten ab. Das Modell MK1214GAH wurde speziell für ultrakompakte Notebooks entwickelt und bietet mit 120 GB auf zwei Platten die bislang größte Speicherkapazität bei Toshibas 1,8 Zoll-Festplatten für PC-Produkte. Das 80 GB-Modell MK8025GAL arbeitet mit nur einer Platte und wiegt nur 45 Gramm. Damit eignet es sich insbesondere für den Einsatz in MP3- und Video-Playern.

Neben den 120 und 80 GB-Laufwerken hat Toshiba noch drei weitere neue HDDs im Angebot. Sie verfügen über 60 GB Speicherkapazität und eignen sich für verschiedene Anwendungen. Das Modell MK6015GAA etwa hat Toshiba SDD für tragbare Media-Player entwickelt. Es rotiert mit 3.600 Umdrehungen pro Minute und arbeitet damit sehr geräuscharm. Alle genannten Festplatten sollen in Kürze im Handel erhältlich sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!