Xbox 360 Update: DivX- und Xvid-Unterstützung dabei


Erschienen: 04.12.2007, 20:00 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn

Softwaregigant Microsoft hat am heutigen Dienstag ein Update für seine Spielekonsole Xbox 360 veröffentlicht. Im Rahmen des automatisch über Xbox Live zur Verfügung gestellten Updates werden dabei eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen auf die Konsole gespielt. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören der bereits angekündigte Spieledownload-Service Xbox Originals, die Family-Timer-Funktion, mit dem die Spielzeit von Kindern festgelegt werden kann, ein spezielles Angebot an Arcade Hits und verbesserte Interaktionsmöglichkeiten mit anderen Xbox-Live-Mitgliedern. Zudem soll ein schon lange erwartetes Feature dafür sorgen, dass die Xbox 360 für viele Kunden als Unterhaltungszentrale im Wohnzimmer noch attraktiver wird: Unterstützung für DivX- und Xvid-Videofiles.

Über den Xbox Originals-Dienst können Kunden Originalspiele der ersten Xbox-Konsole, die bisher nur im Fachhandel erhältlich waren, erwerben und herunterladen. Bezahlt wird in Form von Microsoft Points. Zusätzlich sollen Verbesserungen wie erweiterte Freundeslisten-Funktionen und eine überarbeitete Navigation dafür sorgen, dass die Xbox 360 auch im Social-Networking-Bereich für User attraktiver wird.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!