WD stellt neue My Book-Generation mit eSATA vor


Erschienen: 13.02.2007, 17:45 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Western Digital bringt die neueste My Book-Festplattengeneration auf den europäischen Markt. Neben dem weit verbreiteten USB 2.0 Interface verfügt das externe Laufwerk nun auch über eine eSATA (external Serial-ATA) Schnittstelle. Der Anwender ist nun dank einer theoretischen Übertragungsrate von 300 MB pro Sekunde in der Lage auch größere Datenmengen in kürzester Zeit zu übertragen. eSATA ist die Zukunft externer Speichermedien und wurde eigens für externe Geräte entwickelt, um deren Performace an PC-interne Komponenten anzugleichen. Außerdem gibt es obendrauf die Sicherungssoftware EMC Retrospect Express. Ein effizientes Konvektionskühlsystem und ein durch einen Thermostat gesteuerter Lüfter sollen für einen kühlen und leisen Betrieb sorgen.

Für die 320 GB Festplatte werden 129 Euro veranschlagt. Bei satten 500 GB bezahlt der Kunde 189 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!